7,99 €
7,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
7,99 €
7,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
7,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
7,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Dieser zeitlose historische Romanklassiker mit christlicher Botschaft verdient es, immer wieder gelesen zu werden. Der Text ist für Kinder ab 10 Jahren sehr gut verständlich und mit vielen Zeichnungen illustriert. Die bewegende Geschichte über das Schicksal der Sklaven in Nordamerika: Als Onkel Tom von seinem gütigen Herrn verkauft werden muss, beginnt für ihn eine Odyssee, die seinen Glauben auf eine harte Probe stellt. Wird er jemals die langersehnte Freiheit erlangen?…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.76MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Dieser zeitlose historische Romanklassiker mit christlicher Botschaft verdient es, immer wieder gelesen zu werden. Der Text ist für Kinder ab 10 Jahren sehr gut verständlich und mit vielen Zeichnungen illustriert. Die bewegende Geschichte über das Schicksal der Sklaven in Nordamerika: Als Onkel Tom von seinem gütigen Herrn verkauft werden muss, beginnt für ihn eine Odyssee, die seinen Glauben auf eine harte Probe stellt. Wird er jemals die langersehnte Freiheit erlangen?

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Christoph Clasen wurde 1974 in Hamburg geboren. Fasziniert von historischen Themen, begann er nach dem Gymnasium Archäologie zu studieren. Während des folgenden Illustrationstudiums arbeitete er nebenbei als archäologischer Zeichner. Seit dem Diplom 2002 ist er als selbstständiger Illustrator für verschiedene Buch- und Spiele-Verlage tätig. Im Jahr 2012 erfolgte der Umzug in das von ihm gegründete Atelier Hasselbrook in Hamburg, wo er nun inmitten alter Folianten, rätselhafter Artefakte und mysteriöser Dokumente arbeitet. Mit Frau und Kindern lebt er in Hamburg.