OHNE MILCH UND ZUCKER (eBook, ePUB) - Liesmot, Hannah
2,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich
  • Format: ePub


Single-Frau Laura Klasen ist aus Leipzig in ihre vereinsamte Heimat auf dem Lande in Mecklenburg-Vorpommern zurückgekehrt. Nach der Enttäuschung mit Dr. Marco Priester sucht sie eine neue Liebe. In ihrem Job begegnet sie Chris Teufer und nimmt mit ihm Kontakt über eine Social-Community-Website auf. Durch ihn meldet sich Laura bei einer Singlebörse im Internet an und verliebt sich unter den vielen Männerbekanntschaften ausgerechnet in Lukas Hohenberg aus Hamburg und stolpert von einem Liebeskummer direkt in den nächsten. Als sie Lukas` Geheimnis lüftet, wendet er sich vollends von ihr ab. Laura…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.14MB
Produktbeschreibung
Single-Frau Laura Klasen ist aus Leipzig in ihre vereinsamte Heimat auf dem Lande in Mecklenburg-Vorpommern zurückgekehrt. Nach der Enttäuschung mit Dr. Marco Priester sucht sie eine neue Liebe. In ihrem Job begegnet sie Chris Teufer und nimmt mit ihm Kontakt über eine Social-Community-Website auf. Durch ihn meldet sich Laura bei einer Singlebörse im Internet an und verliebt sich unter den vielen Männerbekanntschaften ausgerechnet in Lukas Hohenberg aus Hamburg und stolpert von einem Liebeskummer direkt in den nächsten. Als sie Lukas` Geheimnis lüftet, wendet er sich vollends von ihr ab. Laura zerbricht fast an ihrem Liebeskummer und unterbreitet Lukas darum einen verrückten Vorschlag.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahre
  • Erscheinungstermin: 21. Januar 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783844246513
  • Artikelnr.: 38047356
Autorenporträt
Hannah Liesmot, Jahrgang 1978, lebt heute in ihrer Wahlheimatstadt Hamburg und kommt ursprünglich vom Lande aus dem Nordosten Deutschlands. Ihr erster Roman hat autobiographische Züge und verwendet kuriose Erlebnisse von Freunden in Online-Datingportalen, die sich mit Fiktionen mischen, warum die Protagonisten einen anderen Namen (Laura Klasen) erhielt. Wie im wahren Leben sucht sie die Liebe zu einem Mann, der auch sie liebt und geht dabei der Frage nach, was Liebe eigentlich und überhaupt ist und ob Liebe und Sex sich gegenseitig ausschließen müssen.