-50%
9,99 €
Statt 19,99 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-50%
9,99 €
Statt 19,99 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 19,99 €**
-50%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 19,99 €**
-50%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Vier Jahre nach Beginn der Corona-Krise. Eine Infektionswelle folgt der anderen, ein Lockdown dem nächsten. Eine Virusmutation jagt den Vorgänger. Die Impfstoffe rennen dem flexiblen Virus hinterher wie der Hase dem Igel. Die Staatshilfen reichen nur für kurze Zeit. Danach kamen die Wirtschaftsdepression, und eine große Pleitewelle. Es folgen verzweifelte Versuche, das Finanzsystem der Welt zu retten - vergebens. Regierungen handeln panisch und kopflos. Angst regiert die Welt. Ein siebzehnjähriger Junge versucht seinem Leben einen Sinn zu geben. Während dessen trifft er drei Frauen... Eine…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.31MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Vier Jahre nach Beginn der Corona-Krise. Eine Infektionswelle folgt der anderen, ein Lockdown dem nächsten. Eine Virusmutation jagt den Vorgänger. Die Impfstoffe rennen dem flexiblen Virus hinterher wie der Hase dem Igel. Die Staatshilfen reichen nur für kurze Zeit. Danach kamen die Wirtschaftsdepression, und eine große Pleitewelle. Es folgen verzweifelte Versuche, das Finanzsystem der Welt zu retten - vergebens. Regierungen handeln panisch und kopflos. Angst regiert die Welt. Ein siebzehnjähriger Junge versucht seinem Leben einen Sinn zu geben. Während dessen trifft er drei Frauen... Eine junge Künstlerin bekommt überraschend und unfreiwillig, wegen einer Epidemie im Pflegeheim, eine pflegebedürftige Greisin in ihre Wohnung zugewiesen. Eine Konfrontation der Generationen und eine Herausforderung für die junge Frau und ihr Freund. Ein wohlhabender Industrieller erfährt von seinem Arzt, einem forschendem Professor, dass er von einem Virus befallen ist, das jeder Mann, der älter als fünfundsechzig jähre alt ist, tötet. Der Professor arbeitet an einem Antidotum (was geheim ist) und benötigt Geld für seine Forschung.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 148
  • Erscheinungstermin: 16. April 2021
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783753433288
  • Artikelnr.: 61520354
Autorenporträt
Karl Borth, Jahrgang 1949, pensionierter Arzt für Anästhesiologie und Allgemeinmedizin.