Huckleberry Finn (eBook, ePUB) - Twain, Mark
2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


"Huckleberry Finn" (oft gekürzt zu " Huck Finn ") ist ein Roman des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain. Es wird allgemein als einer der ersten großen amerikanischen Romane angesehen. Er erzählt in der ersten Person von der gleichnamigen Figur Huckleberry "Huck" Finn, bester Freund von Tom Sawyer und Held von drei anderen Mark-Twain-Büchern. Das Buch ist bekannt für seine farbenfrohe Beschreibung von Menschen und Orten entlang des Mississippi. Indem es die südliche Vorkriegsgesellschaft, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bereits ein Vierteljahrhundert alt war, satirisch beleuchtet,…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.04MB
Produktbeschreibung
"Huckleberry Finn" (oft gekürzt zu " Huck Finn ") ist ein Roman des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain. Es wird allgemein als einer der ersten großen amerikanischen Romane angesehen. Er erzählt in der ersten Person von der gleichnamigen Figur Huckleberry "Huck" Finn, bester Freund von Tom Sawyer und Held von drei anderen Mark-Twain-Büchern. Das Buch ist bekannt für seine farbenfrohe Beschreibung von Menschen und Orten entlang des Mississippi. Indem es die südliche Vorkriegsgesellschaft, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bereits ein Vierteljahrhundert alt war, satirisch beleuchtet, wirft das Buch einen oft vernichtenden Blick auf festgefahrene Haltungen, insbesondere auf Rassismus. Die Reise von Huck und seinem Freund Jim, einem entlaufenen Sklaven, auf ihrem Floß den Mississippi hinunter ist vielleicht eines der nachhaltigsten Bilder von Flucht und Freiheit in der gesamten amerikanischen Literatur. Der Umfang des eBooks entspricht ca. 350 Buchseiten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: apebook Verlag
  • Erscheinungstermin: 14.08.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783961301812
  • Artikelnr.: 57480265
Autorenporträt
Mark Twain, eigentlich Samuel Clemens, geb. am 30.11.1835 in Florida (Missouri). Im Alter von 12 Jahren musste er die Schule abbrechen und begann eine Lehre als Schriftsetzer. Mit 17 Jahren ging er nach New York, dann nach Philadelphia, wo er die ersten Reiseskizzen schrieb.Von 1857 bis 1860 war er Lotse auf dem Mississippi, nahm am Sezessionskrieg auf der Seite der Konföderierten teil und war 1861 Silbersucher in Nevada. 1864 lebte er in San Francisco, 1866 als Reporter auf Hawaii und 1867 als Reisender in Europa und Palästina. Er gründete einen Verlag, mußte aber 1894 Konkurs anmelden und ging auf Weltreise, um mit Vorträgen seine Schulden abzutragen.Mark Twain starb am 21.4.1910 in Redding (Conneticut).

Das meint die buecher.de-Redaktion:Mit den Abenteuern seines berühmten Helden Tom Sawyer erwies sich Mark Twain als zutiefst gerechter und mutiger Schriftsteller, der vor zeitloser Gesellschaftskritik nie zurückscheute.