2,49 €
2,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
2,49 €
2,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
2,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
2,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Eine lässige Handbewegung und der Multimillionär Liam Quinn hat die Wohltätigkeitsauktion für sich entschieden: Das Model Kate gehört ihm - wenigstens einen Millionen-Dollar-Kuss lang, Vielleicht der Auftakt zu einer heißen Affäre? Denn Liams Verlangen nach der betörenden Schönheit brennt lichterloh. Aber er ahnt: Um Kate zu erobern, braucht es mehr als sein Vermögen. Er müsste ihr sein Herz schenken. Doch dazu ist der erfolgsgewohnte Liam heute genauso wenig bereit wie damals, als Kate sich schon einmal sehnsuchtsvoll an ihn schmiegte. Und er sie kühl zurückwies ...…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Eine lässige Handbewegung und der Multimillionär Liam Quinn hat die Wohltätigkeitsauktion für sich entschieden: Das Model Kate gehört ihm - wenigstens einen Millionen-Dollar-Kuss lang, Vielleicht der Auftakt zu einer heißen Affäre? Denn Liams Verlangen nach der betörenden Schönheit brennt lichterloh. Aber er ahnt: Um Kate zu erobern, braucht es mehr als sein Vermögen. Er müsste ihr sein Herz schenken. Doch dazu ist der erfolgsgewohnte Liam heute genauso wenig bereit wie damals, als Kate sich schon einmal sehnsuchtsvoll an ihn schmiegte. Und er sie kühl zurückwies ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Abby Green wurde in London geboren, wuchs aber in Dublin auf, da ihre Mutter unbändiges Heimweh nach ihrer irischen Heimat verspürte. Schon früh entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern: Von Enid Blyton bis zu George Orwell - sie las alles, was ihr gefiel. Ihre Sommerferien verbrachte sie oft bei ihrer Großmutter in Kerry, und hier bekam sie auch ihre erste Romance novel in die Finger. Doch bis sie ihre erste eigene Lovestory zu Papier brachte, vergingen einige Jahre: Sie studierte, begann in der Filmbranche zu arbeiten, aber vergaß nie ihren eigentlichen Traum: Irgendwann einmal selbst zu schreiben! Zweimal schickte sie ihre Manuskripte an Mills & Boon, zweimal wurde sie abgelehnt...