0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Diese Leseproben meiner drei Liebesgeschichten geben der Leserin und dem Leser einen Einblick in diese Bücher und sollen "Lust auf mehr" machen. An den Anfang habe ich natürlich mein neuestes Buch "Liebe und Alltag in der DDR" gestellt. Hier habe ich ca. 400 Briefe aus der NVA-Zeit von Mai 1985 bis Oktober 1986 als Grundlage genommen. Um sich ein Bild von meinem neuen Buchprojekt zu machen, habe ich meinen Leser-innen auch von diesem eine Leseprobe dazu getan. "Gabrielas Reise nach Trentino" wird im Frühjahr 2021 erscheinen. Alle meine Bücher gibt es auch als Taschenbücher im Buchhandel.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.2MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Diese Leseproben meiner drei Liebesgeschichten geben der Leserin und dem Leser einen Einblick in diese Bücher und sollen "Lust auf mehr" machen. An den Anfang habe ich natürlich mein neuestes Buch "Liebe und Alltag in der DDR" gestellt. Hier habe ich ca. 400 Briefe aus der NVA-Zeit von Mai 1985 bis Oktober 1986 als Grundlage genommen. Um sich ein Bild von meinem neuen Buchprojekt zu machen, habe ich meinen Leser-innen auch von diesem eine Leseprobe dazu getan. "Gabrielas Reise nach Trentino" wird im Frühjahr 2021 erscheinen. Alle meine Bücher gibt es auch als Taschenbücher im Buchhandel.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Helena Zauber - Jahrgang 1960 - ist freiberuflich als Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig. Sie schreibt in ihrer Freizeit Geschichten, meist angeregt von wahren Ereignissen. So bezeichnet sie sich selbst als Geschichtenerzählerin.