8,99 €
Statt 11,80 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
8,99 €
Statt 11,80 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 11,80 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 11,80 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

"Antisemitismus ist eine Geisteskrankheit," erklärte ein Rabbiner seinem Publikum. Die Ursprünge des auch in unserer aufgeklärten Gesellschaft anzutreffenden und scheinbar unausrottbaren Wahns reichen bis weit in die vorchristliche Antike. Das "immerwährende Böse" wird den Juden danach in dem frühen christlichen Antijudaismus nachgesagt. Von "Gottesmord" bis zur Verschwörung des jüdischen Großkapitals zur Erlangung der Weltherrschaft reichen schließlich die antijüdischen Phantasmen. Was genau ist es, das diesen Hass entfacht? Das Buch beleuchtet die Hintergründe in der Geschichte des…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.5MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
"Antisemitismus ist eine Geisteskrankheit," erklärte ein Rabbiner seinem Publikum. Die Ursprünge des auch in unserer aufgeklärten Gesellschaft anzutreffenden und scheinbar unausrottbaren Wahns reichen bis weit in die vorchristliche Antike. Das "immerwährende Böse" wird den Juden danach in dem frühen christlichen Antijudaismus nachgesagt. Von "Gottesmord" bis zur Verschwörung des jüdischen Großkapitals zur Erlangung der Weltherrschaft reichen schließlich die antijüdischen Phantasmen. Was genau ist es, das diesen Hass entfacht? Das Buch beleuchtet die Hintergründe in der Geschichte des Antisemitismus sowie dessen Bedeutung in der Gegenwart. Allein Wissen und die Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen, befähigen dazu, dem Hass zu begegnen - denn Hass macht blind für Menschlichkeit und Vernunft. Deutschland steht in der Pflicht dazu beizutragen, dass das christliche Europa nicht erneut an der Existenz der Juden in seiner Mitte scheitert. Der Buchtitel zitiert das 5. Flugblatt der Weißen Rose vom Januar 1943 und nimmt die Wortschöpfung von Josef Schuster (Zentralrat der Juden) von der "Impfung" durch Bildung auf, die folgerichtig gegen das "Virus" des Antisemitismus einsetzt wird.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Hardy Kerp hat Sozialwissenschaften, Theologie und Pädagogische Psychologie studiert und konzentrierte sich danach auf die Vermittlung von gesellschaftlichkultureller Teilhabe durch Bildung. Später bezog er die langjährige berufsethische Begleitung von Polizeibeamtinnen und -beamten in seine Arbeit unter der Maxime mit ein: Die Würde des Menschen ist unantastbar.