0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Franz Werfel (10.9.1890 - 26.8.1945) war österreichischer Schriftsteller jüdischer Herkunft. Werfel emigrierte nach dem Anschluss Österreichs in die USA und wurde 1941 amerikanischer Staatsbürger. Werfels Roman "Die vierzig Tage des Musa Dagh" erschien 1933.

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.33MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Franz Werfel (10.9.1890 - 26.8.1945) war österreichischer Schriftsteller jüdischer Herkunft. Werfel emigrierte nach dem Anschluss Österreichs in die USA und wurde 1941 amerikanischer Staatsbürger. Werfels Roman "Die vierzig Tage des Musa Dagh" erschien 1933.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 1089
  • Erscheinungstermin: 21. April 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783842346338
  • Artikelnr.: 44927766
Autorenporträt
Franz Werfel (10.9.1890 - 26.8.1945) war österreichischer Schriftsteller jüdischer Herkunft. Werfel emigrierte nach dem Anschluss Österreichs in die USA und wurde 1941 amerikanischer Staatsbürger.