4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Bayern im Jahre 1799: Lucille verschwindet nach der Geburt ihres kleines Sohnes Thomas, der aus der Beziehung mit dem Hofmarksherrn Anselm von Deinharting hervorgegangen ist, spurlos. Sowohl Thomas als auch Antoinette, die als Lucilles Tochter gilt, bleiben allein in Deinharting zurück und werden großzügig in den Deinhartinger Familienkreis aufgenommen. Doch die Zeiten sind unruhig: Um Napoleons Expansionsdrang zurückzuhalten, haben die Österreicher Bayern besetzt. Es kommt zu blutigen Kämpfen, und von den Gräueln des Krieges bleibt auch die Familie Deinharting nicht verschont. Das Schicksal…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.79MB
Produktbeschreibung
Bayern im Jahre 1799: Lucille verschwindet nach der Geburt ihres kleines Sohnes Thomas, der aus der Beziehung mit dem Hofmarksherrn Anselm von Deinharting hervorgegangen ist, spurlos. Sowohl Thomas als auch Antoinette, die als Lucilles Tochter gilt, bleiben allein in Deinharting zurück und werden großzügig in den Deinhartinger Familienkreis aufgenommen. Doch die Zeiten sind unruhig: Um Napoleons Expansionsdrang zurückzuhalten, haben die Österreicher Bayern besetzt. Es kommt zu blutigen Kämpfen, und von den Gräueln des Krieges bleibt auch die Familie Deinharting nicht verschont. Das Schicksal bringt Anselm von Deinharting wieder in den Bannkreis Lucilles, der »Rivalin«, die mehr denn je entschlossen ist, ihn seiner Frau Elisabeth abzuringen. Band 2 der Deinharting-Trilogie von Marie Louise Fischer.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Marie Louise Fischer, geb. 1922, zählt zu den meist gelesenen Romanautoren Deutschlands. Bevor ihr 1951 mit dem Kriminalroman »Zerfetzte Segel« der Durchbruch gelang, studierte sie Germanistik, Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte. Zudem war sie als Lektorin und in der Werbebranche tätig. Marie Louise Fischer verfasste mehr als 100 Romane und Krimis und über 50 Kinder- und Jugendbücher, die in 23 Sprachen übersetzt wurden und allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 70 Millionen Exemplaren erreichten. Marie Louise Fischer war bis zu dessen Tod mit dem Schriftsteller Hans Gustl Kernmayr verheiratet und verstarb 2005 in Prien am Chiemsee.