Die Nilbraut (eBook, PDF) - Ebers, Georg
0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Die Nilbraut war ein unglückliches Opfer ägyptischen Aberglaubens, welches in früherer Zeit, wenn der Nil zögerte zu steigen und das Land zu überschwemmen, in die Flut gestürzt wurde. Die Heldin des Romans, Paula, ist eine Griechin, deren Vater verschollen ist und die nun bei ihren Verwandten im ägyptischen Memphis lebt. Orion, der Sohn des Statthalters soll ein reiches Mädchen in Memphis heiraten; sein Herz aber gehört der schönen Paula. Können beide Liebenden zueinander finden oder ist das Schicksal der Nilbraut unabwendbar? Null Papier Verlag…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.55MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die Nilbraut war ein unglückliches Opfer ägyptischen Aberglaubens, welches in früherer Zeit, wenn der Nil zögerte zu steigen und das Land zu überschwemmen, in die Flut gestürzt wurde. Die Heldin des Romans, Paula, ist eine Griechin, deren Vater verschollen ist und die nun bei ihren Verwandten im ägyptischen Memphis lebt. Orion, der Sohn des Statthalters soll ein reiches Mädchen in Memphis heiraten; sein Herz aber gehört der schönen Paula. Können beide Liebenden zueinander finden oder ist das Schicksal der Nilbraut unabwendbar? Null Papier Verlag

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Null Papier Verlag
  • Seitenzahl: 798
  • Erscheinungstermin: 28. Mai 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783954189953
  • Artikelnr.: 48999305
Autorenporträt
Georg Moritz Ebers (Geb. 1. März 1837 in Berlin; Gest. 7. August 1898 in Tutzing) war ein deutscher Ägyptologe und Schriftsteller. Mit seinen historischen Romanen und populärwissenschaftlichen Büchern trug er zur großen Popularität der Ägyptologie im ausgehenden 19. Jahrhundert bei.