11,99 €
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
11,99 €
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Als Sohn eines reichen Gutsherrn hat Bernhard von Falk harte Arbeit und Entbehrungen nie kennen gelernt. Nach dem plötzlichen Tod des Vaters übernimmt er den stattlichen Brandegghof und muss feststellen, dass das Anwesen völlig überschuldet ist. Lina Fanderl, die letzte Magd des Brandegghofes, nimmt das Schicksal des Gutes und sein eigenes in ihre Hände und führt ihn Schritt für Schritt hin zu einem Leben, das vor allem Pflicht und Arbeit kennt. Klaglos nimmt sie Demütigungen auf sich und bringt viele Opfer, denn Bernhard ist ihre große Liebe. Bescheiden, aber willensstark geht sie ihren Weg im steten Bemühen, Bernhard zu echten Werten zu führen.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.92MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Als Sohn eines reichen Gutsherrn hat Bernhard von Falk harte Arbeit und Entbehrungen nie kennen gelernt. Nach dem plötzlichen Tod des Vaters übernimmt er den stattlichen Brandegghof und muss feststellen, dass das Anwesen völlig überschuldet ist. Lina Fanderl, die letzte Magd des Brandegghofes, nimmt das Schicksal des Gutes und sein eigenes in ihre Hände und führt ihn Schritt für Schritt hin zu einem Leben, das vor allem Pflicht und Arbeit kennt. Klaglos nimmt sie Demütigungen auf sich und bringt viele Opfer, denn Bernhard ist ihre große Liebe. Bescheiden, aber willensstark geht sie ihren Weg im steten Bemühen, Bernhard zu echten Werten zu führen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Rosenheimer Verlagshaus
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 9. Oktober 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783475547379
  • Artikelnr.: 49397987
Autorenporträt
Hans Ernst wurde 1904 in München geboren. Während des Ersten Weltkrieges kam er zum ersten Mal aufs Land - auf einen Bauernhof in Niederbayern. Dort lernte er das kennen und lieben, was später der Inhalt seiner Romane wurde: die bäuerliche Welt. Nach vielen Jahren, die er als Bauernknecht verbrachte, führte ihn sein Weg zu einer Bauernbühne. In dieser Zeit begann er seine ersten Romane zu schreiben, denen noch zahlreiche folgten, insgesamt 112.