-65%
6,99 €
Statt 19,95 €**
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-65%
6,99 €
Statt 19,95 €**
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 19,95 €**
-65%
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 19,95 €**
-65%
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


"Die Befreier aus dem Alten Land" knüpft an historische Tatsachen zwischen 1526 und 1607 im Osmanischen und Habsburgischen Reich sowie an Erfahrungen des aus Transsilvanien stammenden Autors. Die Protagonisten des Romans sind Johann und Roland von Michelsberg (Geschützmeister) und zwei Janitscharenoffiziere deutsch-siebenbürgischer Herkunft, Walter (Kadir) und Robert (Ahmed), die schon als Knaben in osmanische Sklaverei gerieten. An der Hohen Pforte zu Konstantinopel schaffen sie es, dank außergewöhnlicher Fähigkeiten, zu höchsten Positionen im osmanischen Geheimdienst, von wo sie in…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.7MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
"Die Befreier aus dem Alten Land" knüpft an historische Tatsachen zwischen 1526 und 1607 im Osmanischen und Habsburgischen Reich sowie an Erfahrungen des aus Transsilvanien stammenden Autors. Die Protagonisten des Romans sind Johann und Roland von Michelsberg (Geschützmeister) und zwei Janitscharenoffiziere deutsch-siebenbürgischer Herkunft, Walter (Kadir) und Robert (Ahmed), die schon als Knaben in osmanische Sklaverei gerieten. An der Hohen Pforte zu Konstantinopel schaffen sie es, dank außergewöhnlicher Fähigkeiten, zu höchsten Positionen im osmanischen Geheimdienst, von wo sie in unterschiedliche Konflikte als Befreier eingreifen. Dabei werden sie von ihren listigen, durchsetzungsfähigen Mitstreiterinnen, unterstützt. Boshafte Widersacher, Intrigen, Kampfhandlungen, Dialoge und humorvolle Elemente steigern die Auseinandersetzungen zwischen den jeweiligen Machthabern und den Hauptfiguren in spannender Weise. Die spätmittelalterliche Welt mit unterschiedlichen Kulturen wird lebendig durch mitreißende Abenteuer und erotische Szenen, die dem inhaltlichen Verlauf emotionale Brisanz, kombiniert mit Wissen, verleihen. Der Roman spricht eine Leserschaft an, die nicht ausschließlich Unterhaltung sucht, sondern auch an historischen und kulturellen Fakten, durchsetzt von aufregenden Szenen, interessiert ist.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 692
  • Erscheinungstermin: 6. August 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783749490950
  • Artikelnr.: 57405344
Autorenporträt
Richard Witsch wurde 1952 in Heltau bei Hermannstadt, Siebenbürgen/Rumänien geboren. Um als Deutscher den Repressalien des damaligen rumänischen Regimes zu entgehen, siedelte er 1977 nach Deutschland um. Er studierte Musik und Philosophie in Bukarest und Köln. 2004 promovierte er an der Technischen Universität Berlin im Fachgebiet Musikwissenschaft. Beruflich war er als Kulturmanager und Gymnasiallehrer tätig und beteiligte sich an Notendrucken, CD-Produktionen, Druckschriften, Orgelrestaurierungsprojekten, internationalen Symposien sowie als Referent und Journalist.