2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Der Baumarktbetreiber Rainer Hauptmann wird durch die Hand eines alten Freundes ermordet. Als Erbin seines Imperiums setzte er bereits zu Lebzeiten seine geliebte Stieftochter Natascha ein. Er ahnte nicht, dass sich diese längst ihrem leiblichen Vater, dem Polen Mazur zugewandt hat. Der ist Mitglied eines deutsch-polnischen Syndikats und nutzt die gewinnbringende Verbindung, um aus Polen geschmuggelte Zigaretten mit Hauptmanns Hilfe in dessen Baumärkte zu verkaufen. Bei den Ermittlungen bezüglich des Mordes stoßen die Kommissare auf Unterlagen, die den Schmuggel aufdecken. In einer gemeinsamen…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.39MB
Produktbeschreibung
Der Baumarktbetreiber Rainer Hauptmann wird durch die Hand eines alten Freundes ermordet. Als Erbin seines Imperiums setzte er bereits zu Lebzeiten seine geliebte Stieftochter Natascha ein. Er ahnte nicht, dass sich diese längst ihrem leiblichen Vater, dem Polen Mazur zugewandt hat. Der ist Mitglied eines deutsch-polnischen Syndikats und nutzt die gewinnbringende Verbindung, um aus Polen geschmuggelte Zigaretten mit Hauptmanns Hilfe in dessen Baumärkte zu verkaufen. Bei den Ermittlungen bezüglich des Mordes stoßen die Kommissare auf Unterlagen, die den Schmuggel aufdecken. In einer gemeinsamen Aktion mit den polnischen Behörden gelingt es dem Landeskriminalamt die Schmuggler auf frischer Tat festzunehmen. Doch die Ermittler wollen mehr. Sie wollen das Syndikat mit allen Hintermännern. Der festgenommene Pole Mazur soll ihnen die Namen seiner Komplizen nennen. Als Gegenleistung sichert ihm Hauptkommissar Wurzer Sicherheit für dessen Tochter zu. Ein Versprechen, welches er nicht halten kann, denn Natascha wird entführt, noch ehe Mazur Beweise liefert. Die Botschaft des Kriminellen an die Justiz ist eindeutig und klar. Wenn seine Tochter nicht wohlbehalten zurückkehrt, lässt er den Prozess gegen seine Komplizen platzen. Gleichzeitig warnt er die Entführer, seiner Tochter kein Haar zu krümmen, denn sonst packt er aus.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, CY, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, IRL, I, L, M, NL, P, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Klarant
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: 17.04.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783955732370
  • Artikelnr.: 42996007