15,95 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,75, Pädagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Einführung in die Kirchengeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Religionslehrer sind in der Schule täglich mit verschiedenen Konfessionen konfrontiert. Im konfessionell getrennten Religionsunterricht besitzen meistens alle SuS (Schülerinnen und Schüler) die gleiche Konfession. Da wir heute im 21. Jahrhundert leben und es innerhalb einer Konfession verschiedene Kirchen und Strömungen gibt, kann man hier leider nicht von einer Einheit sprechen. Ich habe mich…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,75, Pädagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Einführung in die Kirchengeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Religionslehrer sind in der Schule täglich mit verschiedenen Konfessionen konfrontiert. Im konfessionell getrennten Religionsunterricht besitzen meistens alle SuS (Schülerinnen und Schüler) die gleiche Konfession. Da wir heute im 21. Jahrhundert leben und es innerhalb einer Konfession verschiedene Kirchen und Strömungen gibt, kann man hier leider nicht von einer Einheit sprechen. Ich habe mich entschieden, über das Thema "Kirche und Kirchen" diese Hausarbeit zu schreiben, da durch die von mir besuchten Vorlesungen an der Pädagogischen Hochschule Weingarten im Fach Kirchengeschichte mein Interesse für die Thematik geweckt wurde. Zudem beschäftige und interessiere ich mich auch privat mit Kirchengeschichte sowie mit dem o.g. Thema. In Bezug auf die Schule ist es ein Thema, mit welchem jeder Religionslehrer lernen muss umzugehen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, sich mit der Thematik intensiv zu beschäftigen. Auf den folgenden Seiten werde ich zuerst einen Einblick in die gesamte Kirchengeschichte geben, beginnend bei der sog. Urgemeinde bis heute. Das Thema der Kirchentrennungen werde ich anhand der methodistischen Kirche darstellen. In meiner Forschungsfrage gehe ich der Frage nach, ob eine Gemeinschaft der Kirchen ein Traum oder Wirklichkeit ist. Ich habe mich bemüht, dieses sehr umfangreiche Thema in aller Kürze darzustellen, ohne wichtige Dinge wegzulassen.Das Ziel dieser Hausarbeit soll sein, dass der Leser / die Leserin einen umfangreichen und objektiven Einblick in das Thema erhält.In meiner abschließenden persönlichen und subjektiven Reflexion werde ich meine eigenen Gedanken niederschreiben.