18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Klimakatstrophe, Armut, Flüchtlingsbewegung - das sind nur einige der großen Probleme unserer Zeit. Viele dieser Schwierigkeiten gehen nach Ansicht von Jörg Alt auf das Wirtschafts- und Gesellschaftssystem zurück, dass gemeinhin als Neoliberalismus bezeichnet wird. Dass niemand trotz der zunehmend sichtbar werdenden Probleme dieses Wirtschafts- und Gesellschaftssystems ernsthaft infrage stellt, liegt daran, dass es bislang nicht gelungen ist, seine verheißungsvollen Versprechen durch ebenso verheißungsvolle Alternativen zu ersetzen.Daher geht es in diesem Buch zunächst darum, wie eine solche…mehr

Produktbeschreibung
Klimakatstrophe, Armut, Flüchtlingsbewegung - das sind nur einige der großen Probleme unserer Zeit. Viele dieser Schwierigkeiten gehen nach Ansicht von Jörg Alt auf das Wirtschafts- und Gesellschaftssystem zurück, dass gemeinhin als Neoliberalismus bezeichnet wird. Dass niemand trotz der zunehmend sichtbar werdenden Probleme dieses Wirtschafts- und Gesellschaftssystems ernsthaft infrage stellt, liegt daran, dass es bislang nicht gelungen ist, seine verheißungsvollen Versprechen durch ebenso verheißungsvolle Alternativen zu ersetzen.Daher geht es in diesem Buch zunächst darum, wie eine solche Alternative aussehen könnte. Und dann, wie diese neue Idee von weltweiter Gesellschaft ganz konkret umgesetzt werden kann.Letztlich geht es um einen Perspektivwechsel, der Mut macht, die dringend notwendigen Veränderungen in unserer Welt anzugehen und sie wirklich zu tun - eben einfach anzufangen!
  • Produktdetails
  • Verlag: Vier Türme
  • Artikelnr. des Verlages: 370402
  • Seitenzahl: 175
  • Erscheinungstermin: 16. August 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 20mm
  • Gewicht: 250g
  • ISBN-13: 9783736504028
  • ISBN-10: 3736504020
  • Artikelnr.: 61383333
Autorenporträt
Jörg, Alt§Pater Dr. Jörg Alt geboren 1961, arbeitete viele Jahre für den Jesuiten-Flüchtlingsdienst. Seit 2009 ist er als Hochschulseelsorger in Nürnberg tätig sowie als Mitarbeiter der Jesuitenmission Deutschland in den Bereichen Forschung, Networking und Advocacy. 2020 erschien von ihm im Vier-Türme-Verlag das vielbeachtete Buch "Handelt!"