Das Jahr des Herrn - Kasper, Walter Kasper, Walter
45,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Das Evangelium ist die Botschaft des Lebens, der Liebe, der Freude und des Friedens. Es gibt uns auf den Wegen des Lebens, in seinen Höhen und Tiefen, seinen Freuden und seinen Leiden, Licht, Kraft und Hoffnung. Die Predigt ist der vorzügliche Ort der Verkündigung dieser Botschaft. Kardinal Walter Kasper hat die Predigt als zentrale Aufgabe seines priesterlichen und bischöflichen Dienstes verstanden. Die zwei Teilbände versammeln eine Auswahl der Predigten des Bischofs und Kardinals Walter Kasper, die er zu Anlässen des Kirchenjahres gehalten hat: zur Adventszeit, zu Weihnachten bis hin zu…mehr

Produktbeschreibung
Das Evangelium ist die Botschaft des Lebens, der Liebe, der Freude und des Friedens. Es gibt uns auf den Wegen des Lebens, in seinen Höhen und Tiefen, seinen Freuden und seinen Leiden, Licht, Kraft und Hoffnung. Die Predigt ist der vorzügliche Ort der Verkündigung dieser Botschaft. Kardinal Walter Kasper hat die Predigt als zentrale Aufgabe seines priesterlichen und bischöflichen Dienstes verstanden. Die zwei Teilbände versammeln eine Auswahl der Predigten des Bischofs und Kardinals Walter Kasper, die er zu Anlässen des Kirchenjahres gehalten hat: zur Adventszeit, zu Weihnachten bis hin zu Ostern, zu den Sonntagen im Jahreskreis sowie den Herrenfesten, Marienfesten und Heiligenfesten. Die Predigten bieten spirituelle Anregungen und pastorale Orientierungen. Sie bilden eine Fundgrube geistlicher Lektüre und eine unschätzbare Hilfestellung für jede Predigttätigkeit.
  • Produktdetails
  • Walter Kasper Gesammelte Schriften 18/I
  • Verlag: Herder, Freiburg
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 536
  • Erscheinungstermin: 7. Juli 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 217mm x 148mm x 43mm
  • Gewicht: 868g
  • ISBN-13: 9783451386183
  • ISBN-10: 3451386186
  • Artikelnr.: 58988706
Autorenporträt
Kasper, WalterWalter Kasper, geb. 1933, Professor für Dogmatik, 1989-1999 Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart. 1999 nach Rom berufen, 2001 zum Kardinal erhoben, bis 2010 Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.