16,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Der Bremer Märchenklassiker für die Kleinsten Esel, Hund, Katze und Hahn lassen sich nicht unterkriegen. Sie sind zwar nicht mehr die Jüngsten, aber auf ihre alten Tage wollen sie es noch einmal wagen und ziehen nach Bremen, um dort Stadtmusikanten zu werden. Doch auf dem Weg dorthin kommen sie an einem Haus vorbei, worin finstere Gesellen aus voller Kehle ein schauriges Räuberlied singen. Da beschließen die vier Musikanten, das Räuberpack zu vertreiben. Womit? Na, mit herrlich lauter Musik selbstverständlich!…mehr

Produktbeschreibung
Der Bremer Märchenklassiker für die Kleinsten
Esel, Hund, Katze und Hahn lassen sich nicht unterkriegen. Sie sind zwar nicht mehr die Jüngsten, aber auf ihre alten Tage wollen sie es noch einmal wagen und ziehen nach Bremen, um dort Stadtmusikanten zu werden. Doch auf dem Weg dorthin kommen sie an einem Haus vorbei, worin finstere Gesellen aus voller Kehle ein schauriges Räuberlied singen. Da beschließen die vier Musikanten, das Räuberpack zu vertreiben. Womit? Na, mit herrlich lauter Musik selbstverständlich!
  • Produktdetails
  • Mein erstes Musikbilderbuch
  • Verlag: Betz, Wien
  • Artikelnr. des Verlages: 245/11722
  • 2. Aufl.
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • Erscheinungstermin: 17. Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 248mm x 9mm
  • Gewicht: 387g
  • ISBN-13: 9783219117226
  • ISBN-10: 3219117228
  • Artikelnr.: 47017555
Autorenporträt
Simsa, Marko
Marko Simsa bringt seit 25 Jahren Konzerte und Theaterstücke für Kinder auf die Bühne. Seine Produktionen zeigte er u. a. im Wiener Konzerthaus, bei den Salzburger Festspielen und am Staatstheater Wiesbaden. Seine Bücher wurden bereits in zwölf Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.

Antoni, Birgit
Birgit Antoni studierte an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien Grafikdesign, Schrift- und Buchgestaltung. Sie illustriert Pappbücher, Bilderbücher und Erstlesebücher für verschiedene Verlage; ihre Bücher wurden mehrfach übersetzt und ausgezeichnet. Für Workshops ist sie gern unterwegs, arbeitet und lebt mit ihrer Familie in Wien.
Rezensionen
Die Musik zum grimmschen Märchen von den Bremer Stadtmusikanten ist neu - sie stammt vom Komponisten Erke Duit. Drumherum erzählt Marko Simsa, der schon quer durch die ganze Klassik Kindern Musik nahegebracht hat, das Märchen und erklärt einiges zur Komposition. So können Kinder beispielsweise nachvollziehen, wie Klangfarben verschiedener Instrumente ganz unterschiedliche Atmosphäre schaffen und wie man es anstellt, wenn man als Komponist ein bestimmtes Instrument mit einer bestimmten Figur verbinden will - Lektionen, die einfach gute Unterhaltung sind: spannend, informativ, humorvoll und vor allem mit Spaß an der Musik. Quelle: Familie & Co
Andere Kunden kauften auch