24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Anhand zahlreicher Beispiele zeigen die Autoren, wie Routineabläufe in Kita, Krippe und Hort in Form von Arbeits- und Dienstanweisungen standardisiert dargestellt werden können.Eine Arbeits- oder Dienstanweisung ist eine verbindliche mündliche, schriftliche oder digitale Äußerung der übergeordneten Stelle (Leitung oder Träger), die das Verhalten und Handeln der Mitarbeitenden bestimmt. Anhand zahlreicher Beispiele zeigen die Rechtsanwälte, wie Routineabläufe in Kindergarten, Krippe und Hort in Form einer Anweisung standardisiert dargestellt werden können. Das schafft Sicherheit und mehr Raum…mehr

Produktbeschreibung
Anhand zahlreicher Beispiele zeigen die Autoren, wie Routineabläufe in Kita, Krippe und Hort in Form von Arbeits- und Dienstanweisungen standardisiert dargestellt werden können.Eine Arbeits- oder Dienstanweisung ist eine verbindliche mündliche, schriftliche oder digitale Äußerung der übergeordneten Stelle (Leitung oder Träger), die das Verhalten und Handeln der Mitarbeitenden bestimmt. Anhand zahlreicher Beispiele zeigen die Rechtsanwälte, wie Routineabläufe in Kindergarten, Krippe und Hort in Form einer Anweisung standardisiert dargestellt werden können. Das schafft Sicherheit und mehr Raum für pädagogische Kreativität.Themenfelder sind unter anderem: Übergaben sicher gestalten - Elterngespräche souverän führen - Umgang mit Beschwerden - Kinderschutzfälle (§ 8a-Verfahren) - Festgestaltung - Ausflugsplanung, zum Beispiel in den Wald, das Schwimmbad oder Theater. Das Praxisbuch bietet hierzu 95 Mustertexte sowie die rechtlich notwendigen Hintergrundinformationen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Beltz Juventa
  • Artikelnr. des Verlages: 443305
  • Seitenzahl: 178
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 228mm x 149mm x 15mm
  • Gewicht: 293g
  • ISBN-13: 9783779933052
  • ISBN-10: 3779933055
  • Artikelnr.: 44852416
Autorenporträt
Ihlenfeld, Lars
Lars Ihlenfeld ist Gründer des zweiten Berliner Waldkindergartens. Seine Aufgabe sieht er darin, Menschen, die was mit Kindern machen, Recht als schützenden Rahmen zu vermitteln und sie zu ermutigen, die Leitung gemeinsam in die Hand zu nehmen.
Rezensionen
"Insgesamt handelt es sich bei dem Buch um einen sehr nützlichen Praxishelfer, der Antworten auf viele Frage des Einrichtungsalltags gibt." Joachim Schwede, socialnet.de, 4.1.2018