24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Spielintelligenz im Fußball - kindgemäß trainieren zeigt eindrucksvoll, wie das komplizierte Fußballspiel mit einem altersgerechten und spielorientierten Training in vier verschiedenen Entwicklungsstufen und einem neuen Wettspielmenü, das auch die Spielintelligenz Schritt für Schritt fördert, perfekt an die geistigen und körperlichen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen angepasst werden kann. In Horst Weins international anerkanntem Fußballentwicklungsmodell geht das motorische Lernen Hand in Hand mit dem kognitiven Lernen. Jeder Spieler lernt, das Spiel ab dem Alter von 8 Jahren richtig zu…mehr

Produktbeschreibung
Spielintelligenz im Fußball - kindgemäß trainieren zeigt eindrucksvoll, wie das komplizierte Fußballspiel mit einem altersgerechten und spielorientierten Training in vier verschiedenen Entwicklungsstufen und einem neuen Wettspielmenü, das auch die Spielintelligenz Schritt für Schritt fördert, perfekt an die geistigen und körperlichen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen angepasst werden kann.
In Horst Weins international anerkanntem Fußballentwicklungsmodell geht das motorische Lernen Hand in Hand mit dem kognitiven Lernen. Jeder Spieler lernt, das Spiel ab dem Alter von 8 Jahren richtig zu "lesen", dank der Bedeutung, die der Autor der Wahrnehmungsfähigkeit und der Entscheidungsfindung in allen seinen altersspezifischen Programmen einräumt. Anstatt zu instruieren, wird hier stimuliert und anstatt Lösungen zu geben, werden die Trainer dazu animiert, Probleme zu präsentieren.
Dieses reich illustrierte Handbuch ist bereits ein Bestseller in englischer und in spanischer Sprache.
  • Produktdetails
  • Verlag: Meyer & Meyer Sport
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 421
  • Erscheinungstermin: 4. April 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 166mm x 32mm
  • Gewicht: 963g
  • ISBN-13: 9783898999465
  • ISBN-10: 3898999467
  • Artikelnr.: 44469097
Autorenporträt
Horst Wein war einer der bekanntesten Fußballpädagogen weltweit. Er hat Lehrer und Fußballtrainer auf vier Kontinenten in 54 verschiedenen Ländern ausgebildet und verfasste 33 Sportbüchern, die zum Teil in 8 Sprachen übersetzt wurden. Horst Wein arbeitete bis Februar 2016 am CEDIF, dem Forschungs- und Entwicklungszentrum des spanischen Fußballverbandes. Der ehemalige Universitätsdozent lebte über 30 Jahren in Barcelona und war auch Referent bei den Fußballlehrer-Lehrgängen des DFB.