Conni & Co
Statt 14,99**
7,99
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

    DVD

Die zwölfjährige Conni (Emma Schweiger) erlebt einen schweren Start in der siebten Klasse, weil sie die Schule wechseln muss. Was noch viel schlimmer ist: Sie darf ihren zugelaufenen Hund Frodo nicht behalten. Frodos Besitzer ist der rücksichtslose Direktor Möller (Heino Ferch), der nicht nur seinen Schülern das Leben zur Hölle macht: Als Conni und ihre Freunde merken, dass Möller noch dazu ein übler Tierquäler ist, planen sie eine verzweifelte Aktion: Rettet Frodo!
Franziska Buchs Verfilmung der populären Kinderbuchreihe wird von Emma Schweiger sympathisch-natürlich getragen.
Seit ihrem
…mehr

Produktbeschreibung
Die zwölfjährige Conni (Emma Schweiger) erlebt einen schweren Start in der siebten Klasse, weil sie die Schule wechseln muss. Was noch viel schlimmer ist: Sie darf ihren zugelaufenen Hund Frodo nicht behalten. Frodos Besitzer ist der rücksichtslose Direktor Möller (Heino Ferch), der nicht nur seinen Schülern das Leben zur Hölle macht: Als Conni und ihre Freunde merken, dass Möller noch dazu ein übler Tierquäler ist, planen sie eine verzweifelte Aktion: Rettet Frodo!
Franziska Buchs Verfilmung der populären Kinderbuchreihe wird von Emma Schweiger sympathisch-natürlich getragen.

Seit ihrem Debüt in Papa Schweigers "Zweiohrküken" und nach "Kokowääh 1&2" und "Honig im Kopf" spielt Tochter Emma wieder zusammen mit Vater Til. Der koproduzierte auch und liefert einige zurückgenommene Gastauftritte: als Chief-Mann und als Werbeaufsteller, als Pappkamerad.

Im Zentrum steht die zwölfjährige, abenteuerlustige Conni, die einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit hat. Nach den Sommerferien in der neuen Schule kommt es dick: Der beste Freund lässt sie hängen, die Klassenkameradinnen sind zickig und der fiese Rektor Möller (Heino Ferch) hasst Kinder. Einziger Trost: Oma Marianne (Iris Berben), die einen Gnadenhof betreibt, schenkt ihr einen zugelaufenen Hund namens Frodo. Wegen einer Hundehaarallergie des Bruders darf sie ihn nicht behalten, und Möller ist ängstlich darauf bedacht, ihn zurückzubekommen: Frodo hat einen Wettbewerb gewonnen, der seinem Herrchen einen lukrativen Werbevertrag beschert. Doch Möller behandelt das Tier schlecht, und das lassen Conni und ihre Freunde keine Sekunde zu.

Sympathisch und natürlich ist Emma Schweiger die perfekte Identifikationsfigur, mit ihrem Eintreten für Schwächere ein Vorbild und moralische Instanz - auch wenn der Weg zum Ziel manchmal nicht ganz korrekte Methoden erfordert und schon mal einen Konflikt mit dem geliebten (Film)Papa heraufbeschwört. Conni eint die Clique aus verschiedenen archetypischen Charakteren wie Angsthase, Aufschneider, Technikfreak oder Zicke. Lacher ernten die comichaft-überzeichneten Figuren von Heino Ferch als boshaftem Direktor und Kurt Krömer als Zoo-Fachverkäufer. Die Familie ist hochkarätig mit Ken Duken, Anneke Kim Sarnau und Iris Berben besetzt. Ein knallbuntes Farbkonzept taucht die ländliche Idylle in eine zeitlose, märchenhafte Atmosphäre, untermalt vom stimmigen Soundtrack. Was nicht heißt, das gesellschaftliche Probleme wie Mobbing oder drohende Insolvenz außen vor bleiben.

Über 75 Bände der beliebten Kinderbuchreihe von Dagmar Hoßfeld sind seit 1992 erschienen. Kinderfilm-Expertin Franziska Buch ("Emil und die Detektive", "Bibi Blocksberg") legt einen temporeichen Gute-Laune-Film für Kinder und Jugendliche vor, eine Hommage auf Zusammenhalt und Solidarität. Beim Sequel "Conni & Co - Rettet die Kanincheninsel" führt Til Schweiger Regie. boe.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Bonusmaterial

Making Of Hinter den Kulissen Musikvideo: Ewig - "Es geht mir gut" Teaser Trailer
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 DVD
  • Hersteller: Warner Home Video
  • Gesamtlaufzeit: 100 Min.
  • Erscheinungstermin: 23. Februar 2017
  • FSK: ohne Alterseinschränkung gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 16:9
  • Tonformat: Deutsch DD 5.1
  • EAN: 5051890306326
  • Artikelnr.: 45476374
Autorenporträt
Iris Berben, geboren 1950 in Detmold, brach das Gymnasium ab und kam Ende der 60er Jahre zum Film. Nach einer Tanz- und Bewegungsausbildung in London sowie einer Sprech- und Gesangsausbildung in Berlin spiele sie in mehr als 300 Kino- und Fernsehfilmen und gehört zu den erfolgreichen deutschen Schauspielerinnen. 2003 ausgezeichnet für ihr Engagement gegen Antisemitismus und Rassismus mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik.
Rezensionen
Mit "Conni & Co." kommt die erste Verfilmung der beliebten Jugendbuchreihe in die deutschen Kinos. Inszeniert von Franziska Buch ("Emil und die Detektive", "Yoko"), stehen gute Laune und Sommer-Atmosphäre klar im Vordergrund. Emma Schweiger überzeugt in ihrer ersten richtigen Hauptrolle, während auch der restliche Cast mit viel Spaß bei der Sache ist. Iris Berben als gutmütige Oma und Heino Ferch als gemeiner Direktor stechen dabei besonders hervor. Auch Til Schweiger schaut für einen Gastauftritt vorbei.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag