MuSE-Pro - Überprüfung grammatischer Fähigkeiten bei 5- bis 8-jährigen Kindern - Berg, Margit
59,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Box

Mit MuSE-Pro (Morphologische und Syntaktische Entwicklung - Produktion) können die grammatischen Fähigkeiten auf produktiver Ebene bei Kindern von 5 bis 8 Jahren erfasst werden. Das wissenschaftlich evaluierte Verfahren folgt einem thematischen Rahmen anhand einer kurzen Hundegeschichte. Mit kindgerechten Bildern und einem Ratespiel, verpackt in kleine "Streichholzschachteln", werden grammatische Zielstrukturen evoziert, die für die Therapieplanung relevant sind: Verbzweitstellung imHauptsatz, Subjekt-Verb-Kongruenz, Akkusativ, Dativ undVerbendstellung im Nebensatz. Daraus lassen sich…mehr

Produktbeschreibung
Mit MuSE-Pro (Morphologische und Syntaktische Entwicklung - Produktion) können die grammatischen Fähigkeiten auf produktiver Ebene bei Kindern von 5 bis 8 Jahren erfasst werden. Das wissenschaftlich evaluierte Verfahren folgt einem thematischen Rahmen anhand einer kurzen Hundegeschichte. Mit kindgerechten Bildern und einem Ratespiel, verpackt in kleine "Streichholzschachteln", werden grammatische Zielstrukturen evoziert, die für die Therapieplanung relevant sind: Verbzweitstellung imHauptsatz, Subjekt-Verb-Kongruenz, Akkusativ, Dativ undVerbendstellung im Nebensatz. Daraus lassen sich individuelle Schwerpunkte für die Förderung ableiten. Die kurze Durchführungsdauer (ca. 15 Minuten), ein Durchführungsleitfaden und ein übersichtlicher Auswertungsbogen erleichtern die Anwendung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Reinhardt, München
  • Artikelnr. des Verlages: 54660
  • 2., überarb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 17. August 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 312mm x 222mm x 33mm
  • Gewicht: 539g
  • ISBN-13: 9783497029716
  • ISBN-10: 3497029718
  • Artikelnr.: 60034123
Autorenporträt
Prof. Dr. Margit Berg, Sprachheilpädagogin, Professorin für den Förderschwerpunkt Sprache an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, beschäftigt sich in Forschung, Lehre und als Fortbildungsreferentin mit der Diagnostik und Therapie grammatischer Störungen.