-23%
9,99 €
Bisher 12,90 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 12,90 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 12,90 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 12,90 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


In dieser bewegenden Autobiografie schildert die 1936 geborene Ursula Hesseler wie sie und ihr Mann nacheinander drei Kinder verloren haben. Jedes Mal starb das Jüngste. Geblieben sind ihnen nur die beiden Ältesten, Gundula und Falk. Sohn Manuel stirbt bereits als Kleinkind an den Folgen eines schweren Autounfalls. Wenig später verunglückt auch der siebenjährige Holger tödlich. Trotz der tragischen Umstände verzweifeln die leidgeprüften Eltern nicht, sondern finden Kraft und Trost im Glauben. Sie sind offen für die Sorgen und Nöte ihrer Mitmenschen, engagieren sich in der Gemeinde und nehmen…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.5MB
Produktbeschreibung
In dieser bewegenden Autobiografie schildert die 1936 geborene Ursula Hesseler wie sie und ihr Mann nacheinander drei Kinder verloren haben. Jedes Mal starb das Jüngste. Geblieben sind ihnen nur die beiden Ältesten, Gundula und Falk. Sohn Manuel stirbt bereits als Kleinkind an den Folgen eines schweren Autounfalls. Wenig später verunglückt auch der siebenjährige Holger tödlich. Trotz der tragischen Umstände verzweifeln die leidgeprüften Eltern nicht, sondern finden Kraft und Trost im Glauben. Sie sind offen für die Sorgen und Nöte ihrer Mitmenschen, engagieren sich in der Gemeinde und nehmen kurzfristig sogar mehrere Pflegetöchter auf. Drei Jahrzehnte vergehen, dann erfolgt ein weiterer schwerer Schicksalsschlag: Tochter Damaris (29) erkrankt plötzlich und erliegt innerhalb von nur wenigen Wochen ihrem Krebsleiden. Offen und nüchtern erzählt die Autorin ihr Leben, in der Freud und Leid nah beieinander liegen. Die Großfamilie steht für 'Mama Hesseler' stets im Mittelpunkt. Hier, wo christliche Wertvorstellungen wie Liebe, Treue, Toleranz und Vergebung noch authentisch gelebt werden, finden sie und ihre Angehörigen Halt und Geborgenheit. Mit ihrer persönlichen Geschichte "Licht in dunklen Todesschatten" möchte die Verfasserin vor allem diejenigen, die Ähnliches durchgemacht haben, ermutigen, nicht zu verzagen, sondern dankbar zu sein für die gemeinsam erlebte Zeit. 'Ihr habt ohne euer Wissen Engel beherbergt.' (Hebr. 13,2)

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Acabus Verlag
  • Seitenzahl: 188
  • Erscheinungstermin: 06.10.2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783862821150
  • Artikelnr.: 37136115
Autorenporträt
Ursula Hesseler, Jahrgang 1936, ist gelernte Buchhalterin und seit 53 Jahren mit dem Straßenbauunternehmer Kurt Hesseler verheiratet. In ihrer Autobiografie 'Licht in dunklen Todesschatten' beschreibt die gläubige Christin, wie sie und ihr Mann den Verlust von drei Kindern bewältigt haben. Seit dem Tod ihrer jüngsten Tochter, die mit 29 Jahren verstarb, hat sie bei ihrer Enkelin die Mutterrolle übernommen. Die rüstige Rentnerin engagiert sich seit jeher in ihrer Kirchengemeinde und hat dort eine Reihe von sozialen Projekten initiiert. In ihrer Freizeit unternimmt sie gerne ausgedehnte Reisen mit dem Auto. Ursula Hesseler lebt mit ihrer Familie im nordrhein-westfälischen Oberhausen und ist dort Mitglied in der Christus Gemeinde im Mühlheimer Verband Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden GmbH. Andrea-Maria Baronin von Wrangel, Jahrgang 1956, ist Journalistin und Autorin. Nach ihrem Volontariat im Axel Springer Verlag war von Wangel viele Jahre als Redakteurin tätig sowie auch freiberuflich für den NDR. Heute unterstützt sie Privatpersonen beim Aufschreiben der eigenen Lebensgeschichte. 'Licht in dunklen Todesschatten', erschienen im Acabus Verlag, Hamburg, ist ihre zweite Biografie bei der sie als Co-Autorin mitgewirkt hat. Ihr neuestes PR-Projekt heißt 'Biografisch Betrachtet'. Hierbei handelt es sich um von ihr verfasste individuelle Persönlichkeitsprofile, die mit dem gezeichneten Porträt des Kunden illustriert werden und sich hervorragend für Bewerbungen, Homepage-Auftritte, Jubiläen oder auch Nachrufe eignen.