Vespa ET, LX, LXV, S Automatik-Roller - Schneider, Hans J.
16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Als weltweit bedeutendster Motorroller-Hersteller vermarktet Piaggio seit 1996 mit den Baureihen ET und LX, neuerdings auch LXV und S die grundlegend modernisierten Versionen der legendären Vespa. Mit Stahlblechkarosserie und Vorderradführung aus dem Flugzeugbau blieb Piaggio der Tradition verbunden. Motor und Kraftübertragung per Keilriemenautomatik jedoch sind zeitgemäß. Neben einigen Einstiegstypen mit 50-cm³-Zweitakt-Motoren bieten die Italiener vor allem äußerst wirtschaftliche und umweltverträgliche Viertakt-Modelle an, in Deutschland zumeist mit 125 cm³, ansonsten auch mit 50 und 150…mehr

Produktbeschreibung
Als weltweit bedeutendster Motorroller-Hersteller vermarktet Piaggio seit 1996 mit den Baureihen ET und LX, neuerdings auch LXV und S die grundlegend modernisierten Versionen der legendären Vespa. Mit Stahlblechkarosserie und Vorderradführung aus dem Flugzeugbau blieb Piaggio der Tradition verbunden. Motor und Kraftübertragung per Keilriemenautomatik jedoch sind zeitgemäß. Neben einigen Einstiegstypen mit 50-cm³-Zweitakt-Motoren bieten die Italiener vor allem äußerst wirtschaftliche und umweltverträgliche Viertakt-Modelle an, in Deutschland zumeist mit 125 cm³, ansonsten auch mit 50 und 150 cm³ Hubraum.

Die aktualisierte und erweiterte Neuauflage des 2006 erstmals erschienenen Buchs beschreibt auf 152 Seiten und mit rund 530 Fotos und Zeichnungen alle Wartungs-, Einstell- und Montagearbeiten für diese Fahrzeuge, angefangen bei Zerlegung von Karosserie und Fahrwerk über Ausbau und Demontage von Motor, Ohc-Ventilsteuerung und Automatikantrieb bis zu Wartung von Bremsanlage, Vergaser, Einspritzanlage (ET 50 Iniezione)und Elektrik. Farbige Schaltpläne, Fehlersuchtabelle, komplette technische Daten, Tabellen für Anzugsdrehmomente und Zylindermaße sowie ein Stichwortverzeichnis runden das übersichtlich nach Baugruppen und Arbeitsschritten gegliederte Werk ab.

Inspektions- und Reparaturtipps für 18 Modelle:
Zweitakt: ET 2 50, ET 2 50 Ini., LX 2 50, LXV 50, S 50
Viertakt: ET 4 50, ET 4 125, ET 4 125 LEADER, ET 4 150,
ET 4 150 LEADER, LX 50 4T, LX 50 4V, LX 125, LX 150,
LXV 125, S 50 4V, S 125, S 150.
  • Produktdetails
  • STX-Wartungspraxis
  • Verlag: Schneider Text Editions
  • 4. Auflage
  • Seitenzahl: 167
  • Erscheinungstermin: 18. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 149mm x 15mm
  • Gewicht: 350g
  • ISBN-13: 9783667115812
  • ISBN-10: 3667115814
  • Artikelnr.: 54202606
Autorenporträt
Schneider, Hans J.
Bereits 1975 kaufte Hans-Jürgen Schneider, Jahrgang 1946, seinen ersten BMW, einen 501 B Sechszylinder von 1954. Bis heute hat er sich nicht von dem "Barockengel" getrennt. Im Laufe der Jahre kamen weitere BMW Automobile und Motorräder hinzu, darunter ein E34 525i und ein E39 touring 530d. Schon 1959 sammelte der Autor als Schüler Automobil-Prospekte; sie bilden jetzt den Grundstock seines umfangreichen Archivs. Nach Bundeswehr-Zeit und Studienabschluss in Germanistik und Geographie 1975 zog Schneider es vor, nicht Lehrer, sondern Journalist zu werden. Er arbeitete als Redakteur, später Ressortleiter und Chefredakteur bei Tageszeitungen und Fachzeitschriften. Ende 1979 machte er sich selbstständig und baute 1985 seinen eigenen Verlag auf. SCHNEIDER TEXT ist bis heute unabhängig. 1995 wanderte der Autor mit seiner Familie nach Frankreich aus. Seitdem ist auch der Verlag in der Normandie angesiedelt