Die obere Hälfte des Motorrads - Spiegel, Bernt
29,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Nur wenn Mensch und Maschine eine Einheit bilden, fährt man schnell, sicher und vor allem gut Motorrad. Doch das, was so spielerisch-leicht aussieht, ist in Wirklichkeit eine höchst komplexe Angelegenheit, die in unglaublich hohes Maß an Koordination, Konzentration und Anpassungsfähigkeit erfordert. Bernt Spiegel zeigt in dieser aktualisierten Auflage, wie man die Einheit von Fahrer und Maschine wirklich erreicht. Diese "ganz andere Fahrschule" beschreibt auch die Grundlagen der Fahrphysik, wie man ein perfektes Fahrertraining aufbaut und seine Fähigkeiten im Sattel realistisch einschätzt.…mehr

Produktbeschreibung
Nur wenn Mensch und Maschine eine Einheit bilden, fährt man schnell, sicher und vor allem gut Motorrad. Doch das, was so spielerisch-leicht aussieht, ist in Wirklichkeit eine höchst komplexe Angelegenheit, die in unglaublich hohes Maß an Koordination, Konzentration und Anpassungsfähigkeit erfordert. Bernt Spiegel zeigt in dieser aktualisierten Auflage, wie man die Einheit von Fahrer und Maschine wirklich erreicht. Diese "ganz andere Fahrschule" beschreibt auch die Grundlagen der Fahrphysik, wie man ein perfektes Fahrertraining aufbaut und seine Fähigkeiten im Sattel realistisch einschätzt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 03775
  • Seitenzahl: 308
  • Erscheinungstermin: März 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm x 180mm x 26mm
  • Gewicht: 985g
  • ISBN-13: 9783613037755
  • ISBN-10: 3613037750
  • Artikelnr.: 41955323
Autorenporträt
Spiegel, Bernt
Prof. Dr. Bernt Spiegel ist Verhaltensforscher und war über 20 Jahre der Senior- Instruktor bei den Perfektionstrainings der Zeitschrift MOTORRAD. Sein Bestseller »Die obere Hälfte des Motorrads« ist das meistverkaufte Motorradbuch in Europa.