29,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Papst Benedikt XVI. hat für 2012/2013 ein Jahr des Glaubens ausgerufen, das am 11. Oktober 2012 eröffnet wird. Nach seinem Wunsch soll dieses Jahr u. a. durch ein vertieftes Studium des Katechismus der Katholischen Kirche einen wesentlichen Beitrag zur Wiederentdeckung des Glaubens leisten. Als ein unverzichtbares Instrument, um die theologische und spirituelle Tiefe und das Fundament der Argumentation des Katechismus auszuloten, erweist sich das vorliegende Quellenbuch: Es bietet in deutscher Übersetzung alle Texte, auf die sich der Katechismus bezieht: Texte aus Lehrdokumenten, der…mehr

Produktbeschreibung
Papst Benedikt XVI. hat für 2012/2013 ein Jahr des Glaubens ausgerufen, das am 11. Oktober 2012 eröffnet wird. Nach seinem Wunsch soll dieses Jahr u. a. durch ein vertieftes Studium des Katechismus der Katholischen Kirche einen wesentlichen Beitrag zur Wiederentdeckung des Glaubens leisten.
Als ein unverzichtbares Instrument, um die theologische und spirituelle Tiefe und das Fundament der Argumentation des Katechismus auszuloten, erweist sich das vorliegende Quellenbuch: Es bietet in deutscher Übersetzung alle Texte, auf die sich der Katechismus bezieht: Texte aus Lehrdokumenten, der Kirchenväter und der kirchlichen Tradition.
Darüber hinaus gibt der Band Basisinformationen zur Einordnung der herangezogenen Dokumente und zu deren Autoren.
Für alle, die sich vertieft mit dem Glauben der Katholischen Kirche beschäftigen möchten, insbesondere für Studierende, Lehrer oder in Katechese und Erwachsenenbildung Tätige ist dieses Arbeitsbuch ein hervorragendes Hilfsmittel.
  • Produktdetails
  • Verlag: Pustet, Regensburg
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 630
  • Erscheinungstermin: September 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 160mm x 36mm
  • Gewicht: 1074g
  • ISBN-13: 9783791724744
  • ISBN-10: 3791724746
  • Artikelnr.: 36084263
Autorenporträt
Florian Kolbinger, Dr. theol., geboren 1969, ist Priester der Diözese Augsburg. Marianne Schlosser, Dr. theol., geboren 1960, ist Professorin für Theologie der Spiritualität an der Universität Wien.