Externe und interne Beobachtungen und Aussagen zur Erziehung in einem geschlossenen religiösen System am Beispiel der Zeugen Jehovas - Pohl, Sarah
92,60 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Diese Studie analysiert am Beispiel der Zeugen Jehovas Chancen und Risiken weltanschaulicher Erziehung in geschlossenen religiösen Gruppierungen. Im Mittelpunkt steht eine qualitative Inhaltsanalyse von Texten der Zeugen Jehovas zum Thema Erziehung. Dabei werden Diskrepanzen zwischen Innen- und Außendarstellung herausgearbeitet. Einblick in die Erziehungsrealität bieten Interviews mit den Zeugen Jehovas angehörigen Eltern und eine Internetbefragung von jungen Aussteigern. Die Studie wird ergänzt durch Informationen zum Umgang mit Kindern aus geschlossenen religiösen Gruppierungen in der Schule.…mehr

Produktbeschreibung
Diese Studie analysiert am Beispiel der Zeugen Jehovas Chancen und Risiken weltanschaulicher Erziehung in geschlossenen religiösen Gruppierungen. Im Mittelpunkt steht eine qualitative Inhaltsanalyse von Texten der Zeugen Jehovas zum Thema Erziehung. Dabei werden Diskrepanzen zwischen Innen- und Außendarstellung herausgearbeitet. Einblick in die Erziehungsrealität bieten Interviews mit den Zeugen Jehovas angehörigen Eltern und eine Internetbefragung von jungen Aussteigern. Die Studie wird ergänzt durch Informationen zum Umgang mit Kindern aus geschlossenen religiösen Gruppierungen in der Schule.
  • Produktdetails
  • Übergänge. Studien zur Evangelischen und Katholischen Theologie/Religionspädagogik .16
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: 260036
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 462
  • Erscheinungstermin: 29. April 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 28mm
  • Gewicht: 710g
  • ISBN-13: 9783631600368
  • ISBN-10: 3631600364
  • Artikelnr.: 29983520
Autorenporträt
Die Autorin: Sarah Ruth Pohl, geboren 1978 in Freiburg im Breisgau, studierte ab 1999 an der Pädagogischen Hochschule Freiburg zunächst Lehramt für Realschulen mit den Fächern Kunst, Deutsch und Religion. Darauf folgte das Diplomstudium der Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Sozialpädagogik. Sie promovierte 2009 an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: Darstellung der Zeugen Jehovas und das Problem des Sektenbegriffs - Erziehung und Religion: Diskussion und Kritik zu weltanschaulich geprägter Erziehung - Die Erziehungstheorie und -praxis der Zeugen Jehovas - Vergleich der Innen- und Außendarstellungen - Zusammenfassung und Auswertung der Ergebnisse - Erziehungspraxis - Pädagogische Konsequenzen.