Erich Rauschenbach / Meister der komischen Kunst - Rauschenbach, Erich
16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Erich Rauschenbach widmet sich in Zeichnung und Malerei seit rund vier Jahrzehnten ungemein erfolgreich dem vielleicht größten aller Lebensthemen, der Beziehung zwischen den Geschlechtern dies mit überaus genauem Blick, deftig, rotzfrech, hintersinnig. Lösungen für den alltäglichen Wahnsinn zwischen Botanik und Büro, zwischen Bar und Bett findet auch er nicht aber keiner beschreibt diesen Wahnsinn so gefühlvoll und pointiert, so komisch und auch versöhnlich wie er.…mehr

Produktbeschreibung
Erich Rauschenbach widmet sich in Zeichnung und Malerei seit rund vier Jahrzehnten ungemein erfolgreich dem vielleicht größten aller Lebensthemen, der Beziehung zwischen den Geschlechtern dies mit überaus genauem Blick, deftig, rotzfrech, hintersinnig. Lösungen für den alltäglichen Wahnsinn zwischen Botanik und Büro, zwischen Bar und Bett findet auch er nicht aber keiner beschreibt diesen Wahnsinn so gefühlvoll und pointiert, so komisch und auch versöhnlich wie er.
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Antje Kunstmann
  • Seitenzahl: 108
  • Erscheinungstermin: August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 180mm x 13mm
  • Gewicht: 430g
  • ISBN-13: 9783888977343
  • ISBN-10: 3888977347
  • Artikelnr.: 33315050
Autorenporträt
Erich Rauschenbach widmet sich in Zeichnung und Malerei seit rund vier Jahrzehnten ungemein erfolgreich dem vielleicht größten aller Lebensthemen, der Beziehung zwischen den Geschlechtern - dies mit überaus genauem Blick, deftig, rotzfrech, hintersinnig. Lösungen für den alltäglichen Wahnsinn zwischen Botanik und Büro, zwischen Bar und Bett findet auch er nicht - aber keiner beschreibt diesen Wahnsinn so gefühlvoll und pointiert, so komisch und auch versöhnlich wie er.