Statt 19,99 €**
9,90 €
versandkostenfrei*
**Preis der gebundenen Originalausgabe, Ausstattung einfacher als verglichene Ausgabe.

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Thomas Gebert wurde vor allem durch seinen extrem erfolgreichen Börsenindikator bekannt. In "Was zu tun ist, wenn es so weit ist" geht er hingegen auf vielfältigen Wunsch seiner Leser auf sämtliche Aspekte rund um die Geldanlage und persönliche Finanzen ein. Er greift Themen auf wie die Wahrscheinlichkeit eines Euroaustritts Italiens, die Auswirkungen der Entwicklung der chinesischen Wirtschaft und den Sinn oder Unsinn eines Investments in Gold. Gewohnt durchdacht, sachlich und bestens informiert erläutert Gebert, mit welchen Mitteln sich seine Leser am besten gegen die drohende Gefahr des…mehr

Produktbeschreibung
Thomas Gebert wurde vor allem durch seinen extrem erfolgreichen Börsenindikator bekannt. In "Was zu tun ist, wenn es so weit ist" geht er hingegen auf vielfältigen Wunsch seiner Leser auf sämtliche Aspekte rund um die Geldanlage und persönliche Finanzen ein. Er greift Themen auf wie die Wahrscheinlichkeit eines Euroaustritts Italiens, die Auswirkungen der Entwicklung der chinesischen Wirtschaft und den Sinn oder Unsinn eines Investments in Gold. Gewohnt durchdacht, sachlich und bestens informiert erläutert Gebert, mit welchen Mitteln sich seine Leser am besten gegen die drohende Gefahr des Kapitalverlusts wappnen können. Unter anderem lautet einer seiner Ratschläge ganz klar: Bargeld halten!Jetzt gibt es das Standardwerk zum Kapitalschutz in unsicheren Zeiten als preisgünstige Taschenbuchausgabe!
Autorenporträt
Thomas Gebert ist Buch- und Börsenbrief-Autor („Der GebertBrief"), Kolumnist und Verwaltungsrat einer Schweizer Vermögensverwaltung. Der nach ihm benannte Börsenindikator gibt seit 23 Jahren live reale Kauf- und Verkaufssignale, mit deren Befolgung der Anleger alle bisher bekannten Börsenstrategien haushoch schlagen konnte.