Unsere unbekannten Nachbarn (eBook, PDF) - Koch, Christian; Krohn, Axel
-20%
15,99 €
Statt 19,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 19,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 19,99 €**
-20%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 19,99 €**
-20%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Füchse bleiben bei Rot an der Ampel stehen und überqueren erst bei Grün die Straße. Stadtvögel bauen Fasern von Zigarettenstummeln in ihre Nester ein, um sich vor Parasitenbefall zu schützen. Und städtische Grashüpfer zirpen in höheren Frequenzen als ihre Artgenossen auf dem Land. Stadttiere haben sich längst an den urbanen Lebensraum angepasst. Sie sind überall - auf den Straßen, in Gärten und Kellern, sie sitzen auf Bäumen oder vor unseren Fenstern, doch nur selten bemerken wir sie. Wir teilen unseren Lebensraum mit unzähligen Vogelarten, kleinen Nage- und Raubtieren wie Waschbären,…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 20.62MB
Produktbeschreibung
Füchse bleiben bei Rot an der Ampel stehen und überqueren erst bei Grün die Straße. Stadtvögel bauen Fasern von Zigarettenstummeln in ihre Nester ein, um sich vor Parasitenbefall zu schützen. Und städtische Grashüpfer zirpen in höheren Frequenzen als ihre Artgenossen auf dem Land. Stadttiere haben sich längst an den urbanen Lebensraum angepasst. Sie sind überall - auf den Straßen, in Gärten und Kellern, sie sitzen auf Bäumen oder vor unseren Fenstern, doch nur selten bemerken wir sie. Wir teilen unseren Lebensraum mit unzähligen Vogelarten, kleinen Nage- und Raubtieren wie Waschbären, Kaninchen und Igeln und einer Vielzahl von Insekten. Doch was wissen wir eigentlich über diese tierischen Nachbarn? Wo verbergen sie sich und wie wird ihr Leben von der Stadt beeinflusst? Der Biologe Christian Koch und der Bestsellerautor Axel Krohn haben sich auf einen Streifzug durch unsere Städte begeben und sind allerlei Tieren mit verblüffenden Fähigkeiten begegnet. In diesem Buch erzählen sie kenntnisreich und unterhaltsam von den genialen Tricks und Ideen, mit denen sich die Tiere an ihren Lebensraum angepasst haben.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: riva Verlag
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 15.07.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783745304060
  • Artikelnr.: 54763441
Autorenporträt
Christian Koch und Axel Krohn sind auf den saftigen Wiesen Norddeutschlands groß geworden. Christian Koch hat Biologie studiert, Axel Krohn Kultur- und Medienmanagement. Wenn sie nicht gerade ihren Tätigkeiten in der Werbebranche nachgehen, trifft man die beiden Kuriositätenjäger zumeist beim Durchforsten von Land und Netz auf der Suche nach den Absurditäten des Alltäglichen.
Rezensionen
Das Buch mit den vielen Bildern bietet jede Menge witziger Fakten [...] Ein neuer Blick auf die Heimatstadt ist den Lesern garantiert. (Evangelische Sonntags-Zeitung, 13.10.19)

Lassen Sie sich das Buch zustellen (oder kaufen Sie es ganz traditionell in der Buchhandlung) und geniessen Sie es! Sie werden Überraschendes darin entdecken. (Ornithologischer Beobachter (CH), 117/2020)