Die Hansestädte Wismar und Stralsund - UNESCO Weltkulturerbe (Wandkalender 2019 DIN A4 quer) - Gerstner, Wolfgang
Zur Bildergalerie

19,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Wir liefern die aktuellste Ausgabe!
10 °P sammeln

  • Kalender

Jetzt bewerten

Stralsund erhielt 1234 das Stadtrecht und war ein Gründungsmitglied der Hanse. Nach dem 30-jährigen Krieg kam es zu Schweden. Im Jahre 1815 fiel es an Preußen. Auch Wismar war Mitglied der Hanse, die Stadt wurde 1229 erstmalig erwähnt. Nach der Schwedenzeit fiel es 1903 an Deutschland zurück.
2002 wurden beide Städte mit dem Titel "Historische Altstädte Stralsund und Wismar" in die UNESCO Welterbeliste aufgenommen. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
…mehr

Produktbeschreibung
Stralsund erhielt 1234 das Stadtrecht und war ein Gründungsmitglied der Hanse. Nach dem 30-jährigen Krieg kam es zu Schweden. Im Jahre 1815 fiel es an Preußen. Auch Wismar war Mitglied der Hanse, die Stadt wurde 1229 erstmalig erwähnt. Nach der Schwedenzeit fiel es 1903 an Deutschland zurück.

2002 wurden beide Städte mit dem Titel "Historische Altstädte Stralsund und Wismar" in die UNESCO Welterbeliste aufgenommen.
Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Calvendo
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 14
  • Erscheinungstermin: 1. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 297mm x 1mm
  • Gewicht: 270g
  • ISBN-13: 9783670042235
  • Artikelnr.: 52324045