Der Beweis, dass es ein Leben außerhalb meines Zimmers gibt - Keil, Melissa
8,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Besonders. Nerdig. Echt. Sam Kinnison ist ein Geek, und glücklich. Er liebt Horrorfilme, seine Nerd- Freunde, World of Warcraft - und solange Prinzessin Leia nicht höchstpersönlich in seinem Zimmer auftaucht, sind ihm Mädchen ziemlich egal. Dann trifft er Camilla. Camilla ist wunderschön, unglaublich nett und wird in seinem Leben absolut keine Rolle spielen, denkt Sam. Doch Camilla sieht das anders. Sie wäre gern die Hauptdarstellerin in Sams Leben. Und das führt nicht nur in Sams Drehbuch zu einigem Durcheinander, sondern stürzt die gesamte Clique in ungewohntes Chaos ...…mehr

Produktbeschreibung
Besonders. Nerdig. Echt. Sam Kinnison ist ein Geek, und glücklich. Er liebt Horrorfilme, seine Nerd- Freunde, World of Warcraft - und solange Prinzessin Leia nicht höchstpersönlich in seinem Zimmer auftaucht, sind ihm Mädchen ziemlich egal. Dann trifft er Camilla. Camilla ist wunderschön, unglaublich nett und wird in seinem Leben absolut keine Rolle spielen, denkt Sam. Doch Camilla sieht das anders. Sie wäre gern die Hauptdarstellerin in Sams Leben. Und das führt nicht nur in Sams Drehbuch zu einigem Durcheinander, sondern stürzt die gesamte Clique in ungewohntes Chaos ...
  • Produktdetails
  • cbt Taschenbücher Bd.30932
  • Verlag: Cbt
  • Seitenzahl: 381
  • Altersempfehlung: ab 13 Jahren
  • Erscheinungstermin: 13. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 130mm x 40mm
  • Gewicht: 425g
  • ISBN-13: 9783570309322
  • ISBN-10: 3570309320
  • Artikelnr.: 40794390
Autorenporträt
Keil, Melissa
Melissa Keil lebt in Melbourne, Australien, und ist ein totaler Buch-Nerd. Nach ihrem Studium der Filmwissenschaften und Volkskunde, arbeitet Melissa heute als Lektorin von Kinderbüchern. Ihre freie Zeit verbringt sie mit lesen, schreiben und YouTube-Videos. Nach ihrem großartigen Debüt Der Beweis, dass es ein Leben außerhalb meines Zimmers gibt, erscheint jetzt mit Hinter dem Ende der Welt gleich links ihr zweites Jugendbuch.
Rezensionen
"Ein überaus lesenswertes und unterhaltsames Debüt von Melissa Keil - ein Buch über Freundschaft und insbesondere für Nerd-Liebhaber ein Muss!" -- Bloggerstimme
"Ein Jugendbuch, wie es sein muss: Man liest es in einem Rutsch. [...] Es ist spannend, abwechslungsreich, glaubwürdig und liebenswürdig und viel zu schnell vorbei. Fantastisch."