16,95 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Pubertät ist für jeden Jugendlichen - und seine Eltern - eine schwierige Zeit. Für Hochbegabte gilt das ganz besonders. Einerseits fühlen sie häufig noch wie Kinder, andererseits sind sie in ihrem Denken fast schon erwachsen. Emotionale Unsicherheit und soziale Konflikte fallen extrem aus und prägen ihr Leben weit über die Pubertät hinaus. Die Autorinnen dieses Buches begleiten seit vielen Jahren Ausnahmetalente und zeigen bewährte Strategien, um mit jugendlicher Hochbegabung umzugehen. Die Geschichten, die sie erzählen, handeln von Sensibilität, Eigensinn und unbändiger Kreativität, von…mehr

Produktbeschreibung
Die Pubertät ist für jeden Jugendlichen - und seine Eltern - eine schwierige Zeit. Für Hochbegabte gilt das ganz besonders. Einerseits fühlen sie häufig noch wie Kinder, andererseits sind sie in ihrem Denken fast schon erwachsen. Emotionale Unsicherheit und soziale Konflikte fallen extrem aus und prägen ihr Leben weit über die Pubertät hinaus. Die Autorinnen dieses Buches begleiten seit vielen Jahren Ausnahmetalente und zeigen bewährte Strategien, um mit jugendlicher Hochbegabung umzugehen. Die Geschichten, die sie erzählen, handeln von Sensibilität, Eigensinn und unbändiger Kreativität, von Neid und Ausgrenzung, Selbstsuche und Orientierungslosigkeit, wie es nach der Schule weitergehen soll. Eltern und Lehrern hilft dieses Buch, hochbegabte Jugendliche zu verstehen und ihren Weg in ein gelingendes Erwachsenenleben bestmöglich zu unterstützen.
Autorenporträt
Janneke Breedijk unterrichtet in den Niederlanden »Plus-Klassen« mit hochbegabten Schülern. Seit 2012 berät sie das nationale Pro-gramm »Excellency & Giftedness«. Sie lebt in Pijnacker. Weitere Informationen unter: www.pluskids.nl. Noks Nauta erforscht als Ärztin und Psychologin seit vielen Jahren das Phänomen Hochbegabung bei Erwachsenen und hat zahlreiche Bücher dazu veröffentlicht. Im In- und Ausland gibt sie Workshops für Pädagogen, Psychologen und Ärzte. Sie lebt in Delft. Weitere Informationen unter: www.noksnauta.nl. Julia Rau arbeitet als Coach und Beraterin in den Bereichen Hoch-begabung, Hochsensibilität sowie Laufbahn- und Karriere-coaching. Ende 2014 führte sie eine Studie zum Alltag von Hoch-begabten durch, an der 1400 Personen teilnahmen. Sie lebt in Köln. Weitere Informationen unter: www.julia-rau.de.
Rezensionen
"Eltern und Lehrern hilft dieses Buch, hochbegabte Jugendliche zu verstehen und ihren Weg in ein gelingendes Erwachsenenleben bestmöglich zu unterstützen." Antje Diller-Wolff, shsmedien.de, 4.4.2018