Der Glaube Israels. Emunat Jissra'el - Rychlá, Michaela

24,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Emunat Jissra'el ist eine Lehrbuchreihe in drei Bänden für den Religionsunterricht jüdischer Jugendlicher in den Klassen 8, 9 und 10, geschrieben nach den Lehrplanvorgaben des Bayerischen Kultusministeriums für die gymnasiale Mittelstufe. Dieses Werk ist jedoch auch für Familien sowie Schüler anderer Schultypen geeignet und berücksichtigt insbesondere die Bedeutung des familiären Umfeldes im Judentum. Während sich der erste Band den Grundlagen des jüdischen Glaubens widmet, so dem Gebet, dem Kalender und seinem Feiertagszyklus, dem Beginn des Judentums, der Bibel und der Schöpfung, beleuchten…mehr

Produktbeschreibung
Emunat Jissra'el ist eine Lehrbuchreihe in drei Bänden für den Religionsunterricht jüdischer Jugendlicher in den Klassen 8, 9 und 10, geschrieben nach den Lehrplanvorgaben des Bayerischen Kultusministeriums für die gymnasiale Mittelstufe. Dieses Werk ist jedoch auch für Familien sowie Schüler anderer Schultypen geeignet und berücksichtigt insbesondere die Bedeutung des familiären Umfeldes im Judentum.
Während sich der erste Band den Grundlagen des jüdischen Glaubens widmet, so dem Gebet, dem Kalender und seinem Feiertagszyklus, dem Beginn des Judentums, der Bibel und der Schöpfung, beleuchten die beiden anderen Bände die Säulen Schabbat und Kaschrut sowie das rabbinische Schrifttum. Eine wichtige Bedeutung kommt auch der Auseinandersetzung mit der jüdischen Geschichte vom Altertum bis in die Gegenwart zu. Den krönenden Abschluss bildet die vertiefte Beschäftigung mit der Tora.
Dieses insgesamt dreibändige Werk entstand nach langjähriger Unterrichtspraxis als erstes seiner Art seit dem Kriegsende.

Empfohlen von Rabbiner Joel Berger
  • Produktdetails
  • Der Glaube Israels. Emunat Jissra'el Bd.1
  • Verlag: Hentrich & Hentrich
  • Seitenzahl: 152
  • Altersempfehlung: ab 15 Jahre
  • Erscheinungstermin: März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 174mm x 12mm
  • Gewicht: 380g
  • ISBN-13: 9783955651336
  • ISBN-10: 3955651339
  • Artikelnr.: 44379573
Autorenporträt
Rychlá, Michaela
geboren 1957 in der Tschechoslowakei in einer Künstlerfamilie. Seit ihrer Kindheit Interesse an klassischer Musik sowie Kultur und Geschichte des europäischen Abendlandes. Nach der Emigration in die BRD Abitur und Studium an der Johann Wolfgang von Goethe-Universität in Frankfurt/Main. Magistra Artium (M.A.) in Geschichtswissenschaften und jüdischen Disziplinen. Mutter zweier erwachsener Töchter. Seit 1995 Lehrerin für jüdische Religion in Frankfurt/Main, Halle/Saale, München und Regensburg.
Inhaltsangabe
Gebet als Ausdruck des Glaubens und der Identität
Der jüdische Gottesdienst
B'rachot - die Segenssprüche
Kabbalat Schabbat
Ma'ariw schel Schabbat weJom tow
Schacharit schel Schabbat weJom tow und Mussaf
Das Mincha-Gebet, Ma'ariw und die Hawdala-Zeremonie
Das Sch'ma Jissra'el - Höre Israel
Der jüdische Jahreskreis
Berechnung des jüdischen Kalenders
Der Neumond Rosch chodesch
Übersicht der jüdischen Monate
Jüdische Feiertage mideOrajta - aus der Schrift
Rosch haSchana - das Neujahrsfest
Jom Kippur - der Versöhnungstag
Chag haPessach - das Fest der Befreiung
Schawu'ot - das Fest der Gesetzesoffenbarung
Sukkot - das Laubhüttenfest
Die jüdische Familie
Beginn des Judentums - die Patriarchengeschichte
Awraham Awinu - Abraham, unser Vater
Begegnung mit der Bibel
Die Lehre des Judentums
Die Fünf Bücher Mose - die Tora
TaNa"CH - die jüdische Bibel, Propheten und Schriften
Newi'im rischonim - die älteren Propheten
Newi'im acharonim - die jüngeren Propheten
K'tuwim - Die Schriften
Schöpfungund Verantwortung