Jüdische Riten und Symbole - Vries, S. Ph. De
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieses Buch gilt sowohl für Juden als auch für Nichtjuden noch immer als das Standardwerk über die jüdische Religion, über die Bräuche und Vorschriften innerhalb des jüdischen Alltags. Aus den Wurzeln orthodoxer Tradition erklärt Rabbi Salomon Philip de Vries Riten, Symbole, Feiertags- und Alltagsbräuche, Übungen und Gebete, um das Judentum, seine historischen und moralischen Hintergründe sowie seine Glaubensformen auch Nichtjuden verständlich zu machen.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch gilt sowohl für Juden als auch für Nichtjuden noch immer als das Standardwerk über die jüdische Religion, über die Bräuche und Vorschriften innerhalb des jüdischen Alltags. Aus den Wurzeln orthodoxer Tradition erklärt Rabbi Salomon Philip de Vries Riten, Symbole, Feiertags- und Alltagsbräuche, Übungen und Gebete, um das Judentum, seine historischen und moralischen Hintergründe sowie seine Glaubensformen auch Nichtjuden verständlich zu machen.
  • Produktdetails
  • Judaika
  • Verlag: Marixverlag
  • Artikelnr. des Verlages: .626-00072, 626, 626-00072
  • Seitenzahl: 375
  • Erscheinungstermin: 15. März 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 207mm x 136mm x 40mm
  • Gewicht: 505g
  • ISBN-13: 9783865390172
  • ISBN-10: 386539017X
  • Artikelnr.: 13414391
Autorenporträt
Simon Philip de Vries war 48 Jahre lang Rabbiner der jüdischen Gemeinde von Haarlem in den Niederlanden. Im Frühjahr 1944 wurde Rabbi de Vries im Konzentrationslager Bergen-Belsen ermordet. Als Vermächtnis hinterlässt er ein Werk, welches durch die Entschlüsselung jüdischer Riten und Symbole zum Verständnis zwischen Juden und Nichtjuden beiträgt.