Südafrika selbst entdecken - Deuse, Sylvia
13,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Sylvia Deuse entdeckte auf eigene Faust den Nordosten des riesigen Landes mit einem Abstecher zu den Victoria Fällen in Simbabwe sowie Swaziland. Sie beschreibt humorvoll und lebendig viele faszinierende und abenteuerliche Tierbegegnungen und gibt einen kleinen Einblick in die Völkervielfalt dieses auch landschaftlich vielseitigen Landes. In dieser packenden Reisebeschreibung stehen persönliche Erlebnisse im Vordergrund. Sie enthält vielseitige Eindrücke und Informationen über Land und Leute. Wildtiere beobachtete die Autorin u.a. im Krüger NP und jagte die "Big Five" nur mit der Kamera.…mehr

Produktbeschreibung
Sylvia Deuse entdeckte auf eigene Faust den Nordosten des riesigen Landes mit einem Abstecher zu den Victoria Fällen in Simbabwe sowie Swaziland. Sie beschreibt humorvoll und lebendig viele faszinierende und abenteuerliche Tierbegegnungen und gibt einen kleinen Einblick in die Völkervielfalt dieses auch landschaftlich vielseitigen Landes. In dieser packenden Reisebeschreibung stehen persönliche Erlebnisse im Vordergrund. Sie enthält vielseitige Eindrücke und Informationen über Land und Leute.
Wildtiere beobachtete die Autorin u.a. im Krüger NP und jagte die "Big Five" nur mit der Kamera.
  • Produktdetails
  • Verlag: Shaker Media
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 164
  • Erscheinungstermin: 19. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 146mm x 17mm
  • Gewicht: 246g
  • ISBN-13: 9783956314964
  • ISBN-10: 3956314964
  • Artikelnr.: 45794689
Autorenporträt
Sylvia Deuse, geboren 1952 in München, Dipl. Sozialpädagogin (FH), arbeitete viele Jahre in der Erwachsenenbildung als Mentaltrainerin und Personal Coach. Ihre Neugier auf außergewöhnliche Länder und der Wunsch, das Geheimnis fremder Kulturen zu lüften, treiben sie seit Jahrzehnten in die Ferne und auf Pilgerpfade. Auf ihren Individualreisen entdeckte sie ihre Freude am
Schreiben über Land und Leute und über die kleinen Begebenheiten am Rande, die das wahre Reiseerlebnis ausmachen.