Japanische Morphosyntax - Rickmeyer, Jens
39,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Buch ist eine systematische Grammatik der modernen japanischen Standardsprache auf streng strukturalistischer Grundlage mit induktivem Ansatz und umfasst die Bereiche Phonologie, Morphologie und Syntax. Es handelt sich hierbei um ein Nachschlagewerk, welches als Begleitmaterial neben Lehrbüchern, die nach einer grammatischen Progression vorgehen, im Sprachunterricht vor allem an Universitäten eingesetzt werden kann, und wendet sich an alle, die den Bau japanischer Sätze - d. h. die Beziehung der Konstituenten untereinander - explizit verstehen wollen oder gegebenenfalls erklären müssen:…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch ist eine systematische Grammatik der modernen japanischen Standardsprache auf streng strukturalistischer Grundlage mit induktivem Ansatz und umfasst die Bereiche Phonologie, Morphologie und Syntax.
Es handelt sich hierbei um ein Nachschlagewerk, welches als Begleitmaterial neben Lehrbüchern, die nach einer grammatischen Progression vorgehen, im Sprachunterricht vor allem an Universitäten eingesetzt werden kann, und wendet sich an alle, die den Bau japanischer Sätze - d. h. die Beziehung der Konstituenten untereinander - explizit verstehen wollen oder gegebenenfalls erklären müssen: an Japanisch Lehrende ebenso wie an Japanisch Lernende, die als einzige Voraussetzung eine Bereitschaft zu analytischem Denken mitbringen sollten.
Auch für diejenigen, die japanische Texte korrekt übersetzen wollen, ist es genauso unverzichtbar wie z. B. die Heranziehung geeigneter Lexika.
  • Produktdetails
  • Verlag: Groos; Stauffenburg
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 446
  • Erscheinungstermin: Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 169mm x 25mm
  • Gewicht: 746g
  • ISBN-13: 9783872768865
  • ISBN-10: 3872768867
  • Artikelnr.: 41392497
Autorenporträt
Jens Rickmeyer war Professor für Japanologie/Sprachwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg, anschließend Professor für japanische Sprache und Literatur an der Ruhr-Universität Bochum und ist seit August 2008 im Ruhestand.