16,99 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Um die Lebens- und Liebesgeschichte ihrer Eltern zu schreiben, zieht sich Erika von Wietersheim in die Namib zurück. Dort erlebt sie mit allen Sinnen die Stille und Unberührtheit der Gegend und nimmt uns mit auf eine poetische Reise in die Natur, die Vergangenheit und -nicht zuletzt - zum eigenen Ich. Aus-Zeit ist eine Liebeserklärung an die Wüste, die Einsamkeit und die Überlieferungen der Ureinwohner, die man immer wieder lesen möchte.

Produktbeschreibung
Um die Lebens- und Liebesgeschichte ihrer Eltern zu schreiben, zieht sich Erika von Wietersheim in die Namib zurück. Dort erlebt sie mit allen Sinnen die Stille und Unberührtheit der Gegend und nimmt uns mit auf eine poetische Reise in die Natur, die Vergangenheit und -nicht zuletzt - zum eigenen Ich. Aus-Zeit ist eine Liebeserklärung an die Wüste, die Einsamkeit und die Überlieferungen der Ureinwohner, die man immer wieder lesen möchte.
Autorenporträt
Erika von Wietersheim, 1952 in Lüderitzbucht, Namibia, geboren, lebt als Journalistin und Autorin in Windhoek. Nach dem Studium bewirtschaftete sie mit ihrem damaligen Mann, dem späteren Landwirtschaftsminister Anton von Wietersheim, eine Farm im Süden Namibias und richtete dort eine Schule für die Kinder der Farmarbeiter ein. Bis heute ist das soziale Engagement neben ihrer journalistischen Arbeit für verschiedene deutsch- und englischsprachige Zeitschriften in Namibia, Deutschland und der Schweiz ein wichtiger Teil ihrer Arbeit. 2008 erschien ihr Buch »This land is my land« über die Landreform in Namibia.