Wald- und Jagdgedichte aus der Rominter Heide - Fuchsenfels von, F.
24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

F. v. Fuchsenfels trägt hier in Gedichtform Betrachtungen, Erlebnisse und Bilder vor, die er in den Jahren 1981 bis 2017 in der Rominter Heide in der früheren preußischen Provinz Ostpreußen - heute zu Russland und Polen gehörend - gewann. Im Vordergrund stehen dabei die Stätten einstigen jagdlichen Lebens, das größere und kleinere Raubwild und die Schönheiten der Landschaft und des Waldes. Bezüglich der Darstellung in Versform wurde der Verfasser von älteren Gedichten des 19. Jahrhunderts inspiriert, namentlich durch diejenigen von Wilhelm Müller (1794-1827), des Verfassers der "Winterreise", die von Franz Schubert als Liederzyklus vertont wurden.…mehr

Produktbeschreibung
F. v. Fuchsenfels trägt hier in Gedichtform Betrachtungen, Erlebnisse und Bilder vor, die er in den Jahren 1981 bis 2017 in der Rominter Heide in der früheren preußischen Provinz Ostpreußen - heute zu Russland und Polen gehörend - gewann. Im Vordergrund stehen dabei die Stätten einstigen jagdlichen Lebens, das größere und kleinere Raubwild und die Schönheiten der Landschaft und des Waldes. Bezüglich der Darstellung in Versform wurde der Verfasser von älteren Gedichten des 19. Jahrhunderts inspiriert, namentlich durch diejenigen von Wilhelm Müller (1794-1827), des Verfassers der "Winterreise", die von Franz Schubert als Liederzyklus vertont wurden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Neumann-Neudamm
  • Artikelnr. des Verlages: NN1911
  • Seitenzahl: 182
  • Erscheinungstermin: 13. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 198mm x 133mm x 18mm
  • Gewicht: 387g
  • ISBN-13: 9783788819118
  • ISBN-10: 3788819111
  • Artikelnr.: 60148619