Von Sankt Hubertus und der wilden Jagd - Kremp, Dieter
12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In seinem neuen Buch gibt der saarländische Schriftsteller Dieter Kremp einen wunderbaren Einblick in die Sagen, Legenden und Mythen, in Märchen und Brauchtum von Sankt Hubertus und der wilden Jagd in der Vorstellungswelt unserer germanischen Vorfahren. In dem Buch geht es auch um allerlei Jägerlatein und Jagdweisheiten, um Jagdsitten und jagdliches Brauchtum und um die verschiedenen Jagdart en von der Antike bis zur Gegenwart. Die Menschen der Steinzeit jagten noch mit Pfeil und Bogen. Auch die griechische Jagdgöttin Artemis, die römische Jagdgöttin Diana, Nimrod und Orion, sind in das Buch…mehr

Produktbeschreibung
In seinem neuen Buch gibt der saarländische Schriftsteller Dieter Kremp einen wunderbaren Einblick in die Sagen, Legenden und Mythen, in Märchen und Brauchtum von Sankt Hubertus und der wilden Jagd in der Vorstellungswelt unserer germanischen Vorfahren. In dem Buch geht es auch um allerlei Jägerlatein und Jagdweisheiten, um Jagdsitten und jagdliches Brauchtum und um die verschiedenen Jagdart en von der Antike bis zur Gegenwart. Die Menschen der Steinzeit jagten noch mit Pfeil und Bogen. Auch die griechische Jagdgöttin Artemis, die römische Jagdgöttin Diana, Nimrod und Orion, sind in das Buch eingeschlossen. Da darf aber auch der legendäre Jäger aus Kurpfalz nicht fehlen. Das Buch ist gewürzt mit Bauernregeln rund um das Wild, mit sprichwörtlichen Redensarten rund um Jagd und Jäger, mit Jagdgedichten und Jagdliedern.
  • Produktdetails
  • Verlag: Engelsdorfer Verlag
  • Seitenzahl: 197
  • Erscheinungstermin: Mai 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 15mm
  • Gewicht: 214g
  • ISBN-13: 9783862687176
  • ISBN-10: 3862687171
  • Artikelnr.: 35650983