Kudus, Keiler, Kaffernbüffel - Harling, Gert G. von
29,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Der Schwarze Kontinent lockt! Schon in seiner Jugendzeit jagte Gert G. von Harling in Afrika, erlebte über viele Jahre die Wildbahn mit ihrem Reichtum, aber auch die stetigen Veränderungen der einzelnen Länder. Ihm ging es bei seinen vielen Fahrten nicht einzig und allein um die kapitalen Trophäen, die vom Auto aus geschossen das heimische Jagdzimmer zieren sollen, es ist vielmehr das ursprüngliche Jagen, die Faszination der Pirsch mit den heimischen Fährtenlesern, das Erringen der Beute! In einzigartiger Weise erzählt er von seinen Erlebnissen im Busch, den Begegnungen mit Wild und Menschen.…mehr

Produktbeschreibung
Der Schwarze Kontinent lockt!
Schon in seiner Jugendzeit jagte Gert G. von Harling in Afrika, erlebte über viele Jahre die Wildbahn mit ihrem Reichtum, aber auch die stetigen Veränderungen der einzelnen Länder. Ihm ging es bei seinen vielen Fahrten nicht einzig und allein um die kapitalen Trophäen, die vom Auto aus geschossen das heimische Jagdzimmer zieren sollen, es ist vielmehr das ursprüngliche Jagen, die Faszination der Pirsch mit den heimischen Fährtenlesern, das Erringen der Beute! In einzigartiger Weise erzählt er von seinen Erlebnissen im Busch, den Begegnungen mit Wild und Menschen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Neumann-Neudamm
  • Seitenzahl: 253
  • Erscheinungstermin: Juli 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 177mm x 23mm
  • Gewicht: 860g
  • ISBN-13: 9783788816940
  • ISBN-10: 3788816945
  • Artikelnr.: 43044651
Autorenporträt
Gert G. von Harling ist Journalist und Jagdschriftsteller. Durch zahlreich Vorträge, Artikel in Fachzeitschriften und mehrere Jagdbücher ist er einem breiten Publikum bekannt. Zwölf Jahre hat v.Harling im Ausland gejagt, vermittelt Jagdreisen in alle Welt und berät Filmteams beim Drehen von Jagdfilmen.