Die Eifel-Ardennensau - Umbach, Ulrich
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Als Schweißhundführer folgt Ulrich Umbach seit mehr als fünfzig Jahren auf der Rotfährte seinen Schweißhunden und hat dabei viele Tausend schwierige und teils auch gefährliche Nachsuchen bestritten. Doch nicht nur hier setzt er sich unermüdlich und mit viel Passion für das Wild und die weidgerechte Bejagung ein. Auch als Jäger kämpft er für einen fairen Umgang mit den Wildtieren, er gründete beispielsweise vor vielen Jahren den ersten Schwarzwildring in Rheinland-Pfalz und führte deutschlandweit das erste Anschussseminar durch. Mit viel Erfahrung und Wissen erzählt er Erlebnisse und…mehr

Produktbeschreibung
Als Schweißhundführer folgt Ulrich Umbach seit mehr als fünfzig Jahren auf der Rotfährte seinen Schweißhunden und hat dabei viele Tausend schwierige und teils auch gefährliche Nachsuchen bestritten.
Doch nicht nur hier setzt er sich unermüdlich und mit viel Passion für das Wild und die weidgerechte Bejagung ein. Auch als Jäger kämpft er für einen fairen Umgang mit den Wildtieren, er gründete beispielsweise vor vielen Jahren den ersten Schwarzwildring in Rheinland-Pfalz und führte deutschlandweit das erste Anschussseminar durch.
Mit viel Erfahrung und Wissen erzählt er Erlebnisse und Begegnungen mit Mensch und Tier in der Eifel, reflektiert die jagdlichen Veränderungen während seiner jägerischen Dekaden, nimmt dabei kein Blatt vor den Mund und scheut auch kritische Töne nicht.
Erleben Sie die Erlegung der ersten und einzigen Eifel-Ardennensau, einen rasanten Ritt auf einem Keiler, Räubergeschichten und manch Freud und Leid! Ein Muss für jeden Jäger, nicht nur für Schweißhundführer!
  • Produktdetails
  • Verlag: Neumann-Neudamm
  • Artikelnr. des Verlages: NN1974
  • Seitenzahl: 230
  • Erscheinungstermin: 30. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 157mm x 20mm
  • Gewicht: 606g
  • ISBN-13: 9783788819743
  • ISBN-10: 378881974X
  • Artikelnr.: 57987247