Das Waldrevier - Burkhardt, Peter
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Jagd hat in den letzten Jahren einen tiefgreifenden Wandel erfahren. Durch die Industrialisierung der Landwirtschaft wurden viele Tierarten zurückgedrängt. Gegenläufig verlief die Entwicklung im Wald: Hinwendung zum naturnahen Waldbau und steigende Wildbestände sind dort zu verzeichnen. Daraus resultieren immer komplexere jagdliche Aufgaben. Dieses Buch nimmt (Neu-)Pächter an die Hand und begleitet sie - Monat für Monat - durch viele Facetten der Führung und Betreuung eines Waldreviers. Die notwendigen jagdpraktischen Tätigkeiten im Jahreslauf sowie den Lebensraum verbessernde Maßnahmen…mehr

Produktbeschreibung
Die Jagd hat in den letzten Jahren einen tiefgreifenden Wandel erfahren. Durch die Industrialisierung der Landwirtschaft wurden viele Tierarten zurückgedrängt. Gegenläufig verlief die Entwicklung im Wald: Hinwendung zum naturnahen Waldbau und steigende Wildbestände sind dort zu verzeichnen. Daraus resultieren immer komplexere jagdliche Aufgaben. Dieses Buch nimmt (Neu-)Pächter an die Hand und begleitet sie - Monat für Monat - durch viele Facetten der Führung und Betreuung eines Waldreviers. Die notwendigen jagdpraktischen Tätigkeiten im Jahreslauf sowie den Lebensraum verbessernde Maßnahmen und Reviereinrichtungen werden ebenso dargestellt und erläutert wie einige bürokratische Feinheiten. Wildbiologische Informationen runden dieses Buch ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Müller Rüschlikon
  • Artikelnr. des Verlages: 41918
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: März 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 170mm x 13mm
  • Gewicht: 534g
  • ISBN-13: 9783275019182
  • ISBN-10: 327501918X
  • Artikelnr.: 36814506
Autorenporträt
Burkhardt, PeterPeter Burkhardt ist Jäger, Hundeführer und langjähriger Autor von Büchern im Verlag Müller Rüschlikon sowie Fachartikeln in der Jagdpresse. In verschiedenen Revieren führte und führt er unter anderem seit Jahren selbst Drückjagden durch. Bei speziellen Fachthemen wie Hundeeinsatz, Nachsuche verletzter Wildtiere und Jagdrecht, unterstützen ihn zudem Fachautoren u.a. aus den Bereichen Jura, Kynologie etc.