12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Feldenkrais-Methode ist weltberühmt, doch der Mensch, nach dem sie benannt wurde, nahezu unbekannt. Zu seinen Schülern zählten David Ben-Gurion, Moshé Dayan, Margaret Mead und Yehudi Menuhin. Der promovierte Ingenieur entdeckte, was Gehirnforscher erst seit wenigen Jahren belegen können: dass Körper und Geist eine Einheit bilden, dass es eine "Muskulatur der Seele" gibt und das Gehirn durch bestimmte Bewegungsabläufe beeinflusst werden kann. Christian Buckard erzählt die abenteuerliche Geschichte des charismatischen Forschers - ein Jahrhundertleben.…mehr

Produktbeschreibung
Die Feldenkrais-Methode ist weltberühmt, doch der Mensch, nach dem sie benannt wurde, nahezu unbekannt. Zu seinen Schülern zählten David Ben-Gurion, Moshé Dayan, Margaret Mead und Yehudi Menuhin. Der promovierte Ingenieur entdeckte, was Gehirnforscher erst seit wenigen Jahren belegen können: dass Körper und Geist eine Einheit bilden, dass es eine "Muskulatur der Seele" gibt und das Gehirn durch bestimmte Bewegungsabläufe beeinflusst werden kann. Christian Buckard erzählt die abenteuerliche Geschichte des charismatischen Forschers - ein Jahrhundertleben.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.31092
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 368
  • Erscheinungstermin: 3. Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 121mm x 25mm
  • Gewicht: 257g
  • ISBN-13: 9783492310925
  • ISBN-10: 3492310923
  • Artikelnr.: 46433283
Autorenporträt
Buckard, Christian
Christian Buckard, geboren 1962, freier Autor, studierte Judaistik und Niederländische Philologie in Jerusalem, Amsterdam und Berlin. 2004 veröffentlichte er eine Biographie über Arthur Koestler, 2012 erhielt er den Deutsch-Französischen Journalistenpreis. Christian Buckard lebt in Berlin.
Inhaltsangabe
Inhalt 01 Kopfstand in Zion 02 Die grünen Hügel von Kremenez 03 Im Weltenbrand 04 Moshés Weg ins Freie 05 Junge Menschen, altes Land 06 Überleben, leicht gemacht 07 Zwischen Zelt und Schulbank 08 Alles auf Anfang 09 Monsieur Feldenkrais 10 Rasende Atome und fallende Judoka 11 Auf der Flucht 12 Rettung in den Blitz 13 Entdeckungen in Schottland 14 Moshé öffnet die Fenster 15 Belsize Grove Nummer 8 16 Falling in Love 17 Moshé kehrt heim 18 Dr. Feldenkrais, Tel Aviv 19 Moshés großer Plan 20 New York, New York 21 Die ersten dreizehn Studenten 22 In die Welt hinaus 23 Ein Guru wider Willen

24 Ende und Anfang Epilog Nachwort Lea Wolgensinger Anmerkungen Zeittafel Literatur Dank Register

Bildnachweis
Rezensionen
"Jedem Interessenten, der Feldenkrais gemacht hat oder daran interessiert ist, ist das Buch ohne Vorbehalt als Hintergrundlektüre zu empfehlen.", socialnet.de