Die Stille der Gletscher - Schmitzer, Ulrike

18,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

"Wie man ein Sachthema spannend aufbereitet, hat die erprobte Autorin schon in anderen Romanen gezeigt und es ist ihr auch diesmal wahrhaft gelungen." (Beatrice Simonsen, Literaturhaus Buchmagazin)

Produktbeschreibung
"Wie man ein Sachthema spannend aufbereitet, hat die erprobte Autorin schon in anderen Romanen gezeigt und es ist ihr auch diesmal wahrhaft gelungen." (Beatrice Simonsen, Literaturhaus Buchmagazin)
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Atelier
  • Seitenzahl: 142
  • Erscheinungstermin: Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 128mm x 20mm
  • Gewicht: 292g
  • ISBN-13: 9783903005259
  • ISBN-10: 3903005258
  • Artikelnr.: 47058077
Autorenporträt
Schmitzer, Ulrike
Ulrike Schmitzer, 1967 in Salzburg geboren, Studium der Publizistik und Kunstgeschichte; Redakteurin bei Ö1, freie Filmemacherin und Autorin in Wien; zahlreiche Preise, u. a. Inge Morath-Preis für Wissenschafts-Publizistik 2012. Absolventin der Leondinger Akademie für Literatur 2008; zuletzt erschienen: »Die gestohlene Erinnerung« (2015), »Die Flut« (2013) und »Die falsche Witwe« (2011). Für ihren Roman »Es ist die Schwerkraft, die uns umbringt« (2014) erhielt sie den Sonderpreis des Staatspreises für Wissenschaftspublizistik (2016).
Rezensionen
"Ulrike Schmitzer hat mit 'Die Stille der Gletscher' einen Roman vorgelegt, der spannend geschrieben, sehr gut recherchiert und schnell verschlungen ist." (Stefan Moll, Bergsteiger)