34,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.

Nachdruck / -produktion noch nicht erschienen
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

In diesem Buch geht es um brisante geschichtliche, theologische und rechtliche Themen zur Islam-Problematik. - Ist der Islam demokratiefähig oder steht der "ewig gültige Koran" und - auf ihm basierend - das islamische Verständnis von Mensch und Welt demokratischen Prinzipien entgegen?
- Waren die Kreuzzüge ein brutaler Angriff abendländischer Barbaren auf friedliche, kultivierte Muslime - oder waren sie eine Antwort auf dringende Hilferufe aus Byzanz um militärischen Beistand zur Abwehr muslimischer Aggressionen, Raubzüge und Eroberungskriege?
- Krieg und Gewalt in Bibel und Koran! - Ist
…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Buch geht es um brisante geschichtliche, theologische und rechtliche Themen zur Islam-Problematik.
- Ist der Islam demokratiefähig oder steht der "ewig gültige Koran" und - auf ihm basierend - das islamische Verständnis von Mensch und Welt demokratischen Prinzipien entgegen?

- Waren die Kreuzzüge ein brutaler Angriff abendländischer Barbaren auf friedliche, kultivierte Muslime - oder waren sie eine Antwort auf dringende Hilferufe aus Byzanz um militärischen Beistand zur Abwehr muslimischer Aggressionen, Raubzüge und Eroberungskriege?

- Krieg und Gewalt in Bibel und Koran! - Ist das Alte Testament nicht noch viel grausamer? Lesen Sie nach, was tatsächlich in der Bibel steht.

- Abrahamitische Religionen? Ist der Abraham des Koran vergleichbar
mit dem Abraham der Bibel?

- Andalusien - Ein Land, in dem "Blut und Honig floss"?

- Der Islam - eine Religion des Friedens? Woher kommen die vielen Christenverfolgungen und die blutigen Bruderkämpfe im Islam?

"FREIHEIT und ISLAM" ist ein Buch, in dem Thesen und Behauptungen über den Islam kritisch hinterfragt werden, in dem es darum geht, offen und sachlich die vielfältigen Probleme und Unvereinbarkeiten zwischen unserer freiheitlichdemokratischen Grundordnung und dem Islam anzusprechen, das den gesellschaftlichen Verantwortungsträgern und allen Interessierten und Engagierten zur argumentativen Auseinandersetzung mit dem Islam umfangreiche Materialien - auch in Form gezielter Fragestellungen - an die Hand gibt.
Autorenporträt
Hildenbrand, Udo
Spiritual in einem Frauenkloster. Zuvor langjähriger Gemeindepfarrer, auch Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft an der Universität Freiburg im Breisgau, Referent für Priesterfortbildung, Diözesanpräses des Allgemeinen Cäcilienverbandes der Erzdiözese Freiburg, Generalpräses des deutschsprachigen Cäcilienverbandes. Dozent im Fach Liturgik an der Staatlichen Hochschule für Musik in Freiburg und an anderen Ausbildungsstätten. Herausgeber einiger Bücher und Zeitschriftenartikel mit Schwerpunkt Liturgie und Kirchenmusik. Seit etwa 20 Jahren intensive Beschäftigung mit der Islam-Problematik, verbunden mit einer Reihe themenbezogener Vorträge.