20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Sie lieben sich seit Kindertagen und werden grausam getrennt. Als ein ganzer Ozean zwischen ihnen liegt, ist ein Rabe die einzige Erinnerung an ihren Schwur ...
Als Wikinger in Irland einfallen, werden die Liebenden Fionn und Ríona entführt, getrennt und als Sklaven an die Grenzen der bewohnten Welt verschleppt: Sie in die rauen Weiten Islands, wo unter ewigem Eis die Feuerberge schlummern; er ins betörende Andalusien der Mauren, wo Kunst und Wissenschaft erblühen. Wird das Schicksal sie wieder zusammenführen? Und sind die Bande der Liebe am Ende stärker als die Fesseln der Sklaverei?…mehr

Produktbeschreibung
Sie lieben sich seit Kindertagen und werden grausam getrennt. Als ein ganzer Ozean zwischen ihnen liegt, ist ein Rabe die einzige Erinnerung an ihren Schwur ...

Als Wikinger in Irland einfallen, werden die Liebenden Fionn und Ríona entführt, getrennt und als Sklaven an die Grenzen der bewohnten Welt verschleppt: Sie in die rauen Weiten Islands, wo unter ewigem Eis die Feuerberge schlummern; er ins betörende Andalusien der Mauren, wo Kunst und Wissenschaft erblühen. Wird das Schicksal sie wieder zusammenführen? Und sind die Bande der Liebe am Ende stärker als die Fesseln der Sklaverei?
  • Produktdetails
  • Verlag: Blanvalet
  • Originalausgabe
  • Seitenzahl: 716
  • Erscheinungstermin: 11. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 150mm x 52mm
  • Gewicht: 852g
  • ISBN-13: 9783764506872
  • ISBN-10: 3764506873
  • Artikelnr.: 57143295
Autorenporträt
Brennan, Kiera
Kiera Brennan ist das Pseudonym von Julia Kröhn, einer erfolgreichen deutschen Bestsellerautorin. Ihre Romane sind bei zahlreichen deutschen Verlagen erschienen - unter all ihren historischen Stoffen hat es ihr aber besonders Irland angetan. Sie hat während zahlreicher Reisen ausführlich an Originalschauplätzen recherchiert, sich von der wildromantischen Landschaft der Insel inspirieren lassen und für ihren Roman »Der Schwur des Raben« zudem Island und Andalusien bereist, um ein komplexes Bild des europäischen Mittelalters über die Grenzen Irlands hinaus zu entwerfen.