18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Eine Frau läuft alleine durch den Iran und zeigt uns, was möglich ist, wenn wir unsere Angst überwinden.Kristina Paltén ist 31, als sie zum ersten Mal das Laufen für sich entdeckt. Nach einer Lebenskrise steigert sie ihr Trainingspensum und bricht als Ultraläuferin alle Rekorde. Doch auch das reicht ihr irgendwann nicht mehr: Sie will ihre eigenen Vorurteile und Ängste besiegen und alleine durch den Iran laufen. 59 Tage, 1840 Kilometer, einmal quer durch den Iran. Laufend, mit einem Babyjogger fürs Gepäck. Was unglaublich klingt, hat Kristina Paltén tatsächlich getan. Mit genauer Vorbereitung,…mehr

Produktbeschreibung
Eine Frau läuft alleine durch den Iran und zeigt uns, was möglich ist, wenn wir unsere Angst überwinden.Kristina Paltén ist 31, als sie zum ersten Mal das Laufen für sich entdeckt. Nach einer Lebenskrise steigert sie ihr Trainingspensum und bricht als Ultraläuferin alle Rekorde. Doch auch das reicht ihr irgendwann nicht mehr: Sie will ihre eigenen Vorurteile und Ängste besiegen und alleine durch den Iran laufen. 59 Tage, 1840 Kilometer, einmal quer durch den Iran. Laufend, mit einem Babyjogger fürs Gepäck. Was unglaublich klingt, hat Kristina Paltén tatsächlich getan. Mit genauer Vorbereitung, ortskundigen Helfern im Hintergrund und viel Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Instinkte beginnt sie dieses Abenteuer an einem heißen Septembertag an der türkischen Grenze. Der Anfang ist mehr als holprig, aber sie lernt das Land, das für viele in der westlichen Welt als rückständig und religiös fanatisch gilt, von einer anderen Seite und durch den Blick auf die Bewohner kennen. Kristina Paltén merkt schnell, wie wichtig Gastfreundschaft ist - und so verbringt sie fast keine Nacht in den vorher ausgesuchten Hotels, weil sie immer irgendwo eingeladen wird. Ein Buch, das Hoffnung macht und hilft, Vorurteile abzubauen. Der Film zum Buch "Alone through Iran":
  • Produktdetails
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch
  • Artikelnr. des Verlages: 673838
  • Seitenzahl: 335
  • Erscheinungstermin: 8. April 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 135mm x 32mm
  • Gewicht: 480g
  • ISBN-13: 9783462054125
  • ISBN-10: 3462054120
  • Artikelnr.: 58046718
Autorenporträt
Paltén, Kristina§Kristina Paltén wurde 1971 in Nordschweden geboren. Nach fast zwanzig Jahren, in denen sie als Ingenieurin gearbeitet hat, hörte sie auf, um sich ganz dem Laufen widmen zu können, sie hält den Frauenweltrekord im 48-Stunden-Lauf auf dem Laufband sowie den schwedischen Sechs-Tage-Rekord. 2015 lief sie 1840 Kilometer in 59 Tagen.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 02.07.2020

Den Ängsten davongerannt

Kristina Paltén ist Weltmeisterin - nach der Erfahrung eines Stockholmer Frauenmarathons 2002 hatte sie Feuer gefangen und rannte in zwölf wie in achtundvierzig Stunden auf dem Laufband der Konkurrenz davon. Von ihrem größten Abenteuer aber erzählt sie in dem Buch "Allein durch den Iran", das sie mit der Journalistin Desirée Wahren Stattin verfasst hat. Der Untertitel "1840 km Vertrauen, Neugier und Offenheit" war ihr Programm: Paltén wollte sich ihren eigenen Vorurteilen stellen. Islamismus, Dschihad oder auch Frauenfeindlichkeit - was ist davon zu halten? Und wieso lässt sie sich davon so sehr beunruhigen? Acht Wochen gibt sie sich Zeit, um die Spielarten ihrer Furcht zu erkunden. Und siehe da: Sie ist begeistert von der unerwarteten Gastfreundschaft und Offenheit der Iraner. Zugleich muss sie lernen, sich vor Spitzeln der Regierung zu hüten und Übergriffe aller Art abzuwehren. Eine Fülle von Erfahrungen verhilft ihr schließlich dazu, bei sich selbst anzukommen. Kristina Palténs Buch wird zum spannenden Protokoll eines Unternehmens, bei dem es weniger um touristische Highlights geht als um Selbsterfahrungen auf Reisen. Die Autorin ist ihren Ängsten davongesprintet, um sich im "Strom des Lebens" wiederzufinden. Und der fließt ja nicht nur durch Iran.

aber

"Allein durch den Iran - 1840 km Vertrauen, Neugier und Offenheit" von Kristina Paltén und Desirée Wahren Stattin. Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2020. 344 Seiten, einige Fotos. Gebunden, 18 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr