Performancemessung bei Zinsänderungen - Darijtschuk, Niklas

54,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Niklas Darijtschuk entwickelt einen Ansatz zur Performancemessung, in dessen Mittelpunkt ein präferenzkonformes Benchmarkportefeuille steht, und stellt mit dem Performanceprofil ein Konzept vor, das die Abbildung des erzielten Anlageerfolgs für Publikumsrentenfonds ermöglicht.

Produktbeschreibung
Niklas Darijtschuk entwickelt einen Ansatz zur Performancemessung, in dessen Mittelpunkt ein präferenzkonformes Benchmarkportefeuille steht, und stellt mit dem Performanceprofil ein Konzept vor, das die Abbildung des erzielten Anlageerfolgs für Publikumsrentenfonds ermöglicht.
  • Produktdetails
  • Gabler Edition Wissenschaft
  • Verlag: Deutscher Universitätsverlag; Gabler
  • 2001
  • Seitenzahl: 276
  • Erscheinungstermin: 27. September 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 14mm
  • Gewicht: 348g
  • ISBN-13: 9783824474776
  • ISBN-10: 3824474778
  • Artikelnr.: 10144904
Autorenporträt
Dr. Niklas Darijtschuk promovierte bei Professor Dr. Bernhard Schwetzler am Lehrstuhl Finanzmanagement und Banken der Handelshochschule Leipzig. Er ist in der Zentralen Finanzabteilung, Corporate Finance, der Bertelsmann AG tätig.
Inhaltsangabe
Anlegerziele, Anlageentscheidungen und Performancemessung in einer Welt ohne und mit Zinsänderungen - Benchmark-Konzept zur Performancemessung bei Anleiheportefeuilles - Implikationen für die Performancemessung von Rentenfonds