-15%
16,99 €
Statt 19,95 €**
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 19,95 €**
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 19,95 €**
-15%
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 19,95 €**
-15%
16,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Finanzieren Sie Ihre Immobilie zu den besten Konditionen. Dieser Ratgeber erklärt die Grundbegriffe und hilft Ihnen, den richtigen Finanzierungsmix zu finden. Tipps für Singles, Selbstständige, Ehepaare mit Kindern oder Ältere (Baufinanzierung 50plus). Nutzen Sie Immobilien als Teil Ihrer Altersvorsorge. Die Autoren erklären wichtige Begriffe wie Beleihung, Effektivzins oder Annuität und geben individuelle Tipps für Käufer jeden Alters, ob Single, Familie oder Selbstständiger. Profitieren Sie vom Wissen der Experten für die optimale Immobilienfinanzierung.INHALTE:- Die Finanzierung…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.21MB
Produktbeschreibung
Finanzieren Sie Ihre Immobilie zu den besten Konditionen. Dieser Ratgeber erklärt die Grundbegriffe und hilft Ihnen, den richtigen Finanzierungsmix zu finden. Tipps für Singles, Selbstständige, Ehepaare mit Kindern oder Ältere (Baufinanzierung 50plus). Nutzen Sie Immobilien als Teil Ihrer Altersvorsorge. Die Autoren erklären wichtige Begriffe wie Beleihung, Effektivzins oder Annuität und geben individuelle Tipps für Käufer jeden Alters, ob Single, Familie oder Selbstständiger. Profitieren Sie vom Wissen der Experten für die optimale Immobilienfinanzierung.INHALTE:- Die Finanzierung vorbereiten: Erhöhen Sie Ihr Eigenkapital und kalkulieren Sie mit dem Finanzierungsplan die monatlichen Belastungen.- Ein alternativer Weg zur Finanzierung: Mit Baugeldvermittlern Zeit sparen und die Kreditkonditionen verbessern.- Der Staat hilft sparen: alles über die KfW-Programme, den "Wohnriester" und andere Fördermöglichkeiten.- Auf der sicheren Seite: Hilfe gegen Pfusch am Bau, Infos zu den wichtigsten Rechtsvorschriften und Tipps für die richtigen Versicherungen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Haufe Lexware GmbH
  • Seitenzahl: 194
  • Erscheinungstermin: 21.10.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783648047224
  • Artikelnr.: 39887211
Autorenporträt
Eike Schulze ist Dipl.-Geograf, Betriebswirt und Versicherungsfachmann. Er ist seit mehreren Jahren als Buchautor und PR-Berater im Themenumfeld Versicherungen, Immobilien, Geldanlage, Recht und Finanzen tätig.
Inhaltsangabe
INHALT

VORWORT

DIE FINANZIERUNG GUT VORBEREITEN

- Grundbuch, Beleihung, Effektivzins

- Begriffe, die Sie kennen sollten

- Darlehen von Baugeldvermittlern

- So erhöhen Sie Ihr Eigenkapital

- Was können Sie sich leisten?

- Mit dem Finanzierungsplan die monatlichen Belastungen kalkulieren

ANNUITÄTENDARLEHEN: KLASSIKER DER IMMOBILIENFINANZIERUNG

- Das Prinzip der Annuität

- Was ist beim Annuitätendarlehen zu beachten?

- Welches Darlehen ist für Sie das richtige?

- Der richtige Anschluss: das Forward-Darlehen

- Umschuldung

- Nachfinanzierung

- Exkurs: Finanzierung im Ausland

ANDERE FORMEN DER FINANZIERUNG

- Bauspardarlehen im Finanzierungsmix

- Finanzierung mit der Lebensversicherung

- Ratentilgungsdarlehen

- Arbeitgeberdarlehen

- Verkäufer

- und Nachrangdarlehen

- Kaufen ohne Bank: Rentenkauf

BAUFINANZIERUNG FÜR BESTIMMTE PERSONENGRUPPEN

- Baufinanzierung für Singles

- Baufinanzierung für Ehepaare (Lebensgemeinschaft)

- Baufinanzierung für Ehepaare mit Kindern

- Baufinanzierung für Ältere (Baufinanzierung 50plus)

- Baufinanzierung für Selbstständige

- Kritische Situationen während der Finanzierung

KOSTEN SPAREN MIT STAATLICHEN FÖRDERMITTELN

- Programme der KfW Bankengruppe richtig kombinieren

- Förderung durch "Wohnriester"

- Wohnraumförderung der Bundesländer

- Zuschuss zur Energiesparberatung kassieren

- Steuern sparen mit Baudenkmalen

- Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmersparzulage

RECHTLICHE FRAGEN RUND UM DIE IMMOBILIE

- Schwarzarbeit und Pfusch am Bau

- Vorfälligkeitsentschädigung

- Wie man Schätzkosten zurückverlangt

- Bankwechsel ohne Notargebühren

- Energiesparauflagen für Eigentümer

- Der Einsatz erneuerbarer Energien ist Pflicht

- Das BGB für Darlehensnehmer

- Pflichten bei Eigenleistungen

- Eigenheim und Baumängel

- was tun?

DIE RICHTIGEN VERSICHERUNGEN ABSCHLIEßEN

- Die Feuerrohbauversicherung

- Voraussetzung für ein Immobiliendarlehen

- Den Kredit absichern

- Bauherrenhaftpflichtversicherung

- Bauleistungsversicherung

- Bauhelfer-Unfallversicherung

- Die Wohngebäudeversicherung

- unerlässlich für Hausbesitzer

DER WEG INS EIGENE HEIM

- Was Sie beim Kauf berücksichtigen müssen

- Alternative zum Kauf: die Zwangsversteigerung 1

- Mietkauf: ein teures Erwerbsmodell

- Der Bau eines Eigenheims

- Berücksichtigen Sie alle Kosten

STICHWORTVERZEICHNIS DIE AUTOREN

Vorwort

Die Finanzierung gut vorbereiten

Grundbuch, Beleihung, Effektivzins - Grundbegriffe der Baufinanzierung
Darlehen von Baugeldvermittlern
Wie Sie Ihr Eigenkapital erhöhen
So teuer darf die Immobilie sein
Kalkulieren mithilfe des Finanzierungsplans
Das Annuitätendarlehen, der Klassiker der Immobilienfinanzierung

Das Prinzip der Annuität
Was bei Annuitätendarlehen zu beachten ist
Die verschiedenen Darlehensvarianten
Der richtige Anschluss: das Forward-Darlehen
Die Prolongation - wenn das Darlehen weiterläuft
Die Umschuldung
Die Nachfinanzierung
Exkurs: Die Finanzierung im Ausland

Die Finanzierung mit deutschen Kreditgebern
Die tatsächliche Finanzierung im Ausland
Tipps zum Immobilienkauf im Ausland
Andere Formen der Finanzierung

Das Bauspardarlehen im Finanzierungsmix
Die Lebensversicherung
Das Ratentilgungsdarlehen
Das Vorsorgedarlehen
Der Lombardkredit
Der Modernisierungskredit
Das Arbeitgeberdarlehen
Verkäufer- und Nachrangdarlehen
Kaufen ohne Bank: Der Rentenkauf
Der Mietkauf - ein teures Erwerbsmodell
Baufinanzierung für bestimmte Personengruppen

Die Baufinanzierung für Singles
Die Baufinanzierung für Ehepaare und Lebensgemeinschaften
Die Baufinanzierung für Ehepaare mit Kindern
Die Baufinanzierung für Ältere (Baufinanzierung 50 plus)
Die Baufinanzierung für Selbstständige
Die Baufinanzierung für Vermieter
Kosten sparen mit staatlichen Fördermitteln

Die Programme der KfW-Bankengruppe
Die Förderung durch Wohn-Riester
Die Wohnraumförderung der Bundesländer
Die Unterstützung durch die Kommunen
Die Förderung durch das BAFA
Steuern sparen mit Baudenkmälern
Die Wohnungsbauprämie und die Arbeitnehmersparzulage
Besondere Aspekte der Finanzierung

Baufinanzierung und Scheidung
Die Pleite des Baudienstleisters
Arbeitslosigkeit während der Finanzierung
Die islamkonforme Baufinanzierung
Die Baufinanzierung für Grenzgänger
Rechtliche Fragen rund um die Immobilie

Schwarzarbeit und Pfusch am Bau
Die Vorfälligkeitsentschädigung
Gebühren bei der Baufinanzierung
Der Bankwechsel ohne Notargebühren
Energiesparauflagen für Eigentümer
Die Verpflichtung zum Einsatz erneuerbarer Energien
Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) für Darlehensnehmer
Pflichten bei Eigenleistungen
Baumängel am Eigenheim
Die günstige Alternative: Baugemeinschaften oder Baugenossenschaften
Der Immobilienerwerb über eine GbR
Wichtige Versicherungen

Die Feuerrohbauversicherung - die Voraussetzung für ein Immobiliendarlehen
Die Risikolebensversicherung oder Restschuldversicherung - ohne sie geht es nicht
Die Bauherrenhaftpflichtversicherung - unerlässlich bei Bauvorhaben
Die Bauleistungsversicherung - gegen Schäden gewappnet
Die Bauhelferunfallversicherung - die Pflichtversicherung
Die Wohngebäudeversicherung - unentbehrlich für Hauseigentümer
Stichwortverzeichnis
Rezensionen
"RATGEBER HILFT ANGEHENDEN BAUHERREN[...] Nur die wenigsten privaten Bauherren können genug Eigenkapital für den Kauf einer Immobilie aufbringen. Da heißt es, gut zu kalkulieren, um später keine bösen Überraschungen zu erleben. Mit dem Ratgeber "Immobilien- und Baufinanzierung" finden sich auch Laien zwischen Annuitätsdarlehen, Wohnriester und Bauleitungsversicherung zurecht. Den finanziellen Spielraum ermitteln, Darlehens-Angebote vergleichen, die passende Baufinazierung wählen, Fördermittel ausschöpfen - mit dem praktischen Rat der Autoren gelingt es. Als Experten in Finanzfragen liefern sie wichtige Entscheidungshilfen - von der jungen Familie bis zu Immobilienkäufern 50plus." -- Leipziger Volkszeitung