29,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Verein von heute braucht ein aktives Marketing, um neue Mitglieder zu gewinnen und finanzielle Mittel zu organisieren. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie die richtigen Maßnahmen für Ihren Verein finden, aktiv Kontakte knüpfen und wichtige Informationen aus dem Vereinsleben wirksam in die Medien bringen. Präsentieren Sie der Öffentlichkeit Ihre Vereinsarbeit und sichern Sie mit zeitgemäßem Marketing die Zukunft Ihres Vereins.
Inhalte:
Öffentlichkeitsarbeit und der Umgang mit den Medien Interne Vereinskultur und deren Darstellung nach außen Klassische Werbemittel und neue Medien
…mehr

Produktbeschreibung
Der Verein von heute braucht ein aktives Marketing, um neue Mitglieder zu gewinnen und finanzielle Mittel zu organisieren. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie die richtigen Maßnahmen für Ihren Verein finden, aktiv Kontakte knüpfen und wichtige Informationen aus dem Vereinsleben wirksam in die Medien bringen. Präsentieren Sie der Öffentlichkeit Ihre Vereinsarbeit und sichern Sie mit zeitgemäßem Marketing die Zukunft Ihres Vereins.

Inhalte:

Öffentlichkeitsarbeit und der Umgang mit den Medien
Interne Vereinskultur und deren Darstellung nach außen
Klassische Werbemittel und neue Medien
Aktionen und Veranstaltungen umsetzen
Finanzierung über Spenden, Sponsoring, öffentliche Mittel, Stiftungen, Crowdfunding
Arbeitshilfen online:

Mustervorlagen
Formulare
Checklisten
  • Produktdetails
  • Haufe Fachbuch
  • Verlag: Haufe-Lexware
  • Seitenzahl: 271
  • Erscheinungstermin: 22. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 146mm x 20mm
  • Gewicht: 438g
  • ISBN-13: 9783648109090
  • ISBN-10: 364810909X
  • Artikelnr.: 49000312
Autorenporträt
Hartmut Fischer Hartmut Fischer ist Inhaber von Wort Macht - Textservice & Ideenschmiede. Er war Pressesprecher und PR-Leiter eines weltweit agierenden Softwarehauses und ist seit 2005 als selbstständiger Autor, Journalist und Kommunikationsberater tätig. Zu seinen journalistischen Schwerpunkten/Arbeiten gehören das Vereinsleben und -recht. Er betreut heute Vereine und mittelständische Unternehmen vornehmlich im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.
Inhaltsangabe
Vorwort: Die Zeiten ändern sich

Marketing und PR? Sowas haben wir doch nie gebraucht

PR als Teil des Marketings
Was ist Marketing?
Ein Marketingkonzept für den Verein erstellen
Pläne sind die Basis der Zusammenarbeit
Veranstaltungen durchführen und nachbereiten
Der wichtigste Kommunikator: das Mitglied

Bedeutung der Gemeinschaft
Aufgabe des Vorstands
Das gesellige Moment nicht unterschätzen
Streicheleinheiten gehören dazu
Die interne Vereinskultur
Das Erscheinungsbild nach außen

Die CD-Elemente
Die CD-Broschüre
Das PR- und Medienteam

Der PR- und Medienmanager
Die Stellung des PR- und Medienmanagers in der Vereinshierarchie
Nicht jeder ist als PR- und Medienmanager geeignet
Leitlinien für den PR- und Medienmanager
Das PR- und Medienmeeting
Der Umgang mit den Medien

Der Kontaktaufbau
Der erste Kontakt
Nachbereitung des ersten Kontakts
Pflege von Kontakten
Die unterschiedlichen Redaktionen

Welche Redaktionen sollen angesprochen werden?
Informationsmaterial für die Redaktionen
Bildmaterial für die Medien
Die Pressekonferenz

Die Podiumsteilnehmer
Der Moderator
Der Termin der Pressekonferenz
Der Konferenzort
Die Einladungen
Zuständigkeiten klären
Sonstiges zur Pressekonferenz
Die Pressemappe

Krisenmanagement

Die neuen Medien

Die eigene Homepage
"Soziale Medien"
Klassische Werbemittel

Grundsätzliches zur Printwerbung
Vorbereitung einer Print-Werbekampagne
Anzeigenwerbung
Die Beilage
Das Plakat
Der Handzettel
Der Flyer
Werbung in Funk und Fernsehen?
Werbung per Newsletter
Der Infostand

Die Vereinszeitung

Kreativ werben

Aktionen und Veranstaltungen umsetzen

Arbeitsgruppen bilden
Grundsätzliche Planungsfragen
Der Ablaufplan
Wichtige Aspekte, die nicht vernachlässigt werden dürfen
Vereinsfinanzierung

Ohne Sponsoren geht es nicht
Was ist Sponsoring?
Was kann man dem Sponsor anbieten?
Wie viel darf das Sponsoring kosten?
Sponsorengelder und Finanzamt
Wie denken Unternehmen über Sponsoring?
Es muss nicht immer Geld sein
Wo man potenzielle Sponsoren findet
Erster Kontakt mit potenziellen Sponsoren
Goldene Regeln für den Umgang mit zukünftigen Sponsoren
Sponsoren müssen gepflegt werden
So gewinnen Sie Spender für Ihren Verein

Sind Mitgliedsbeiträge auch Spenden?
Was ist eigentlich eine Spende?
Geldspenden
Sachspenden
Spenden sammeln
Wie sieht eine Spendenquittung aus?
Kleinspenden
Was sonst noch zu beachten ist
Betteln ist erlaubt
Wer kommt als Spender infrage?
Nehmen Sie Ihre Spender an die Hand
Nutzen Sie Anlässe
Kommen Sie nicht mit leeren Händen
Nicht im Verborgenen arbeiten
So bekommen Sie öffentliche Mittel

Antrag an die Kommune
Förderung der Kreise
Landesmittel
Förderung durch den Bund
Auch die EU fördert
Öffentliche Mittel beantragen
Kontakt zu den Entscheidern
Achtung, fertig, los
Nach der Förderung ist vor der Förderung
Finanzielle Unterstützung von Stiftungen

Was sind Stiftungen?
Wen fördern Stiftungen?
Stiftungsgelder beantragen
Wo findet man die richtige Stiftung?
Bevor Sie einen Antrag stellen
Wenn Sie den Antrag stellen
Finanzierung über Crowdfunding

Wie funktioniert Crowdfunding?
So werden Sie "Crowdfunder"
Ganz wichtig: Das "Dankeschön"
Welche Art von Crowdfunding passt zu Ihrem Projekt?
Sich gut "verkaufen"
Das Paket schnüren
Lernen Sie von anderen
Entscheidend ist der Start
Bußgelder für den Verein

Übersicht über die Antragstellen
Antrag mit Vordruck
Antrag ohne Vordruck
Wenn Ihr Verein Bußgelder erhält
Stichwortverzeichnis